Zeit der Zauberer

Das große Jahrzehnt der Philosophie 1919 - 1929
Zeit der Zauberer
12,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 2-3 Tage

  • Eilenberger, Wolfram
  • 2019
  • 448
  • Tb
Die Jahre 1919 bis 1929 markieren eine Epoche unvergleichlicher geistiger Kreativität, in der... mehr
Produktinformationen "Zeit der Zauberer"
Die Jahre 1919 bis 1929 markieren eine Epoche unvergleichlicher geistiger Kreativität, in der Gedanken zum ersten Mal gedacht wurden, ohne die das Leben und Denken in unserer Gegenwart nicht dasselbe wäre. Die großen Philosophen Ludwig Wittgenstein, Walter Benjamin, Ernst Cassirer und Martin Heidegger prägten diese Epoche und ließen die deutsche Sprache ein letztes Mal vor der Katastrophe des Zweiten Weltkriegs zur Sprache des Geistes werden.

Wolfram Eilenberger, Bestsellerautor, langjähriger Chefredakteur des »Philosophie Magazins« und der wohl begabteste und zurzeit auffälligste Vermittler von Geistesgeschichte im deutschsprachigen Raum, erweckt die Philosophie der Zwanziger Jahre und mit ihr ein ganzes Jahrzehnt zwischen Lebenslust und Wirtschaftskrise, Nachkrieg und aufkommendem Nationalsozialismus zum Leben. Der kometenhafte Aufstieg Martin Heideggers und dessen Liebe zu Hannah Arendt. Der taumelnde Walter Benjamin, dessen amour fou auf Capri mit einer lettischen Anarchistin ihn selber zum Revolutionär macht. Der Genius und Milliardärssohn Wittgenstein der, während er in Cambridge als Gott der Philosophie verehrt wird, in der oberösterreichischen Provinz vollkommen verarmt Grundschüler unterrichtet. Und schließlich Ernst Cassirer, der Jahre vor seiner Emigration in den bürgerlichen Vierteln Hamburgs am eigenen Leib den aufsteigenden Antisemitismus erfährt. In den Lebenswegen und dem revolutionären Denken dieser vier Ausnahmephilosophen sieht Wolfram Eilenberger den Ursprung unserer heutigen Welt begründet. Dank der großen Erzählkunst des Autors ist uns der Rückblick auf die Zwanziger Jahre zugleich Inspiration und Mahnung, aber in allererster Linie ein mitreißendes Lesevergnügen. 

»Dieses schön erzählte Buch schildert die Jahre zwischen 1919 und 1929, in denen Heidegger, Wittgenstein, Benjamin und Cassirer Weltbedeutung gewannen. Zusammen bilden sie eine erstaunliche geistige Konstellation, vier Lebensentwürfe und vier Antworten auf die Frage: Was ist der Mensch? Herausgekommen ist dabei das Sternbild der Philosophie in einem großen Augenblick im Schatten der Katastrophen davor und danach.«
Rüdiger Safranski
Kalter Hund Kalter Hund Lezzi, Eva
12,90 € *
Reginas Erbinnen Reginas Erbinnen Deusel, Antje Y.
19,90 € *
Der Krieg von Catherine Der Krieg von Catherine Fauvel, Claire
24,00 € *
Die Nase Die Nase Jasieński, Bruno
16,00 € *
Uncountry Uncountry Friedland, Yanara
22,00 € *
Jaffa Road Jaffa Road Speck, Daniel
16,99 € *
Zwischen uns ein ganzes Leben Zwischen uns ein ganzes Leben Levensohn, Melanie
11,00 € *
Wir (alle) sind die Farm Wir (alle) sind die Farm Simon, Guido
14,00 € *
Tödliche Gemälde Tödliche Gemälde Bernheimer, Konrad
22,00 € *
Tunnel - eine israelische Satire Tunnel - eine israelische Satire Modan, Rutu
28,00 € *
Wir wollen verstehen Wir wollen verstehen Gleichauf, Ingeborg
16,95 € *
Im Auge des Zyklons Im Auge des Zyklons Mutard, Bruce
29,00 € *
Will Eisner – Graphic Novel Godfather Will Eisner – Graphic Novel Godfather Braun, Alexander
39,00 € *
Rose Ausländers Leben im Wort Rose Ausländers Leben im Wort Matiychuk, Oxana
16,00 € *
Lady Churchill Lady Churchill Benedict, Marie
20,00 € *
Zwischen Du und Ich Zwischen Du und Ich Funk, Mirna
22,00 € *
Wer wir sind Wer wir sind Gorelik, Lena
22,00 € *
Held Hermann Held Hermann Leitl, Leonora
19,95 € *
Ein Essen reden Ein Essen reden Hasenfratz, Sarah
34,00 € *
Hannah und Ludwig Hannah und Ludwig Seligmann, Rafael
24,00 € *
Über Nationalismus Über Nationalismus Orwell, George
8,00 € *
1929 1929 Hörner, Unda
22,00 € *
Die Kinder der Résistance Die Kinder der Résistance Ers, BenoÎt
16,00 € *
Ein Tag des Glücks Ein Tag des Glücks Singer, Isaac Bashevis
14,00 € *
Sommerhaus am See Sommerhaus am See Harding, Thomas
15,00 € *
Geschichte des Antisemitismus Geschichte des Antisemitismus Bergmann, Werner
9,95 € *
Jeder schreibt für sich allein Jeder schreibt für sich allein Regnier, Anatol
26,00 € *
Wird denn niemand mehr rot? Wird denn niemand mehr rot? Books&Bagels
28,00 € *
Antisemitismus in der Sprache Antisemitismus in der Sprache Steinke, Ronen
8,00 € *
Dunkles Gold Dunkles Gold Pressler, Mirjam
9,95 € *
Old Love Old Love Singer, Isaac Bashevis
12,00 € *
Die Scholems Die Scholems Geller, Jay Howard
25,00 € *
Alt sind nur die anderen Alt sind nur die anderen Brett, Lily
15,00 € *
Auschwitz Auschwitz Steinbacher, Sybille
9,95 € *
Zuletzt angesehen