Ma se Be'ivrit

Eine gezeichnete Alltagsreise auf Hebräisch
Ma se Be'ivrit
24,80 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • Raveh-Klemke, Smadar
  • 2015
  • 199
  • kt
Dieses Buch richtet sich an Hebräisch-Interessierte und -Lernende, die neben einem Lehrbuch oder... mehr
Produktinformationen "Ma se Be'ivrit"
Dieses Buch richtet sich an Hebräisch-Interessierte und -Lernende, die neben einem Lehrbuch oder Sprachkurs ihren Wortschatz festigen und erweitern wollen.In den Zeichnungen begegnen Sie vertrauten Situationen, Bildern und Gegenständen und finden zugleich die hebräischen Bezeichnungen dafür. Diese vertrauten Situationen ermöglichen es Ihnen, persönliche Zusammenhänge mit Ihrem Alltag herzustellen und sich dadurch die Vokabeln leichter einzuprägen.Die Zeichnungen im Buch sind in den zwei Heimatstädten der Autorin, in Hamburg und Tel Aviv, an den Orten entstanden, nach denen das Buch gegliedert ist: "Zu Hause", "Draußen", "Im Café", "Am Wasser", "An verschiedenen Orten" und "Bei Freunden". Die Beschriftung der dargestellten Objekte erfolgt auf Hebräisch und in lateinischer Umschrift. Für die deutschen Übersetzungen kann die Wortschatzliste am Ende des Buches herangezogen werden. Diese umfasst alle hier aufgeführten Wörter und ist in alphabetischer Reihenfolge der Umschriftwörter sortiert. Das erleichtert denen die Suche, die mit der hebräischen Schrift weniger vertraut sind. Jedes Wort wird zusätzlich in seiner hebräischen Schreibung aufgeführt und ins Deutsche übersetzt.Smadar Raveh-Klemke, geb. 1957 in Haifa, Israel, lebt seit 1983 in Hamburg. Studium an der Fachhochschule Hamburg in den Bereichen Gestaltung, Illustration und Kommunikationsdesign. Seit 1990 freie Illustratorin mit Schwerpunkt Bilder- und Kinderbuch.
Zuletzt angesehen