Die Tänzerin von Auschwitz

Die Geschichte einer unbeugsamen Frau. Aus dem Niederl. von E. Schweikart und B. Heller
Die Tänzerin von Auschwitz
12,99 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 2-3 Tage

  • Glaser, Paul
  • 2016
  • 286
  • Tb
"Ein atemberaubendes Buch." Neue Ruhr ZeitungWährend eines Besuchs im Vernichtungslager Auschwitz... mehr
Produktinformationen "Die Tänzerin von Auschwitz"
"Ein atemberaubendes Buch." Neue Ruhr ZeitungWährend eines Besuchs im Vernichtungslager Auschwitz entdeckt Paul Glaser einen Koffer mit seinem Familiennamen - er wird zum Ausgangspunkt einer 25 Jahre andauernden Suche nach dem verdrängten Teil seiner Familiengeschichte. In diesem Buch erzählt er die wahre Geschichte seiner unbeugsamen jüdischen Tante Roosje, einer Tanzlehrerin aus Amsterdam, die sich stets treu blieb, voller Entschlossenheit für ihr Leben stritt und es sich schließlich zurückerkämpfte."Eine Geschichte von unerschütterlichem Überlebenswillen. " Änne Seidel, Deutschlandradio Kultur"Eines der außergewöhnlichsten Leben des 20. Jahrhunderts." Washington TimesPaul Glaser wurde 1947 als ältestes von insgesamt fünf Kindern in Maastricht geboren. Er bekleidete Führungspositionen in verschiedenen Bildungs- und Hilfseinrichtungen, und beteiligte sich an der Gründung eines Museums, eines Regionaltheaters sowie einer Montessori-Schule.
Zuletzt angesehen