Tagebuch aus den Jahren der Okkupation (1939–1944)

Tagebuch aus den Jahren der Okkupation (1939–1944)
29,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 2-3 Tage

  • Klukowski, Zygmunt
  • 2017
  • 584
  • gb
Der Arzt und Schriftsteller Zygmunt Klukowski begann direkt nach dem Überfall der Wehrmacht auf... mehr
Produktinformationen "Tagebuch aus den Jahren der Okkupation (1939–1944)"
Der Arzt und Schriftsteller Zygmunt Klukowski begann direkt nach dem Überfall der Wehrmacht auf Polen am 1. September 1939 ein Tagebuch zu führen, das er bis zur Befreiung fortsetzte. Minutiös beschreibt er die Gewalt der Besatzer und den Alltag der Bevölkerung in der Region Zamosc. Himmler hatte 1942 diesen Teil Polens zum ersten deutschen Siedlungsgebiet und somit zum »Laboratorium« für die Umsetzung des »Generalplan Ost« erklärt – mit verheerenden Folgen für die Bevölkerung.
Zuletzt angesehen