33 Tage

Ein Bericht. Vorwort von A. de Saint-Exupéry. Nachwort von P. Stamm. Aus dem Franz. von T. Scheffel
33 Tage
19,99 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 2-3 Tage

  • Werth, Léon
  • 2016
  • 207
  • gb
  • erw. Neuausg.
Wie kein anderer erzählt der bekannte Autor Léon Werth in seinem erschütternd aufrichtigen... mehr
Produktinformationen "33 Tage"
Wie kein anderer erzählt der bekannte Autor Léon Werth in seinem erschütternd aufrichtigen Bericht '33 Tage' darüber, was es bedeutet, auf der Flucht zu sein. Sein enger Freund Antoine de Saint-Exupéry, der ihm den 'Kleinen Prinzen' widmete, schrieb ein Vorwort zu diesem einzigartigen Zeitdokument. Dies wurde erst kürzlich wiederentdeckt und ergänzt nun erstmals Léon Werths Buch. Peter Stamm hat es übersetzt und zudem ein Nachwort geschrieben.Nachdem 1940 die deutschen Truppen in Frankreich eingefallen sind, fliehen Tausende Einwohner aus Paris. Unter ihnen auch Léon Werth und seine Frau. Sie hoffen, sich in unbesetztes Gebiet retten zu können. Aus einer geplanten achtstündigen Fahrt werden 33 Tage inmitten eines gewaltigen Exodus. Eine eine zutiefst beeindruckende Betrachtung darüber, was in Zeiten von Krisen wahre Humanität ausmacht."Ein großes Buch."Antoine de saint-ExupéryTobias Scheffel, geb. 1964 in Frankfurt am Main, studierte Romanistik, Geschichte und Geographie an den Universitäten Tübingen, Tours (Frankreich) und Freiburg. Seit 1992 arbeitet er als literarischer Übersetzer aus dem Französischen und lebt in Freiburg im Breisgau. 2011 wurde er für sein Gesamtwerk mit dem Sonderpreis des Deutschen Jugendliteraturpreises ausgezeichnet.
Das Kupfermeer Das Kupfermeer Liebermann, Bella
19,90 € *
Mein Leben für die Freiheit Mein Leben für die Freiheit Levit, Igor
28,00 € *
"Ich bin noch nie einem Juden begegnet ..." "Ich bin noch nie einem Juden begegnet ..." Haase-Hindenberg, Gerhard
22,00 € *
Der versperrte Weg Der versperrte Weg Goldschmidt, Georges-Arthur
20,00 € *
Wo der Wolf lauert Wo der Wolf lauert Gundar-Goshen, Ayelet
25,00 € *
Der falsche Gruß Der falsche Gruß Biller, Maxim
20,00 € *
Dunkelblum Dunkelblum Menasse, Eva
25,00 € *
"Hat sie recht?" "Hat sie recht?" Meyer, Thomas
17,00 € *
Uri Buri - meine Küche Uri Buri - meine Küche Jeremias, Uri
29,00 € *
Hauskonzert Hauskonzert Levit, Igor
24,00 € *
Wir wollen verstehen Wir wollen verstehen Gleichauf, Ingeborg
16,95 € *
Jude ist kein Schimpfwort Jude ist kein Schimpfwort Weiss, Alexia
22,00 € *
Gar nicht koscher Gar nicht koscher Frenkel, Beni
12,00 € *
Schicksal Schicksal Shalev, Zeruya
24,00 € *
Arche Literatur Kalender 2022 Arche Literatur Kalender 2022 Kalender.
22,00 € *
Bald sind wir wieder zu Hause Bald sind wir wieder zu Hause Bab Bonde, Jessica
20,00 € *
Von Moses bis Moses ... Von Moses bis Moses ... Schulte, Christoph
22,00 € *
Eine Katze im Ghetto Eine Katze im Ghetto Bryks, Rachmil
22,00 € *
Mama, darf ich das Deutschlandlied singen Mama, darf ich das Deutschlandlied singen Dischereit, Esther
19,00 € *
Der Prager Golem Der Prager Golem Toman, Marek
19,00 € *
Moses Mendelssohn und seine Nachwelt Moses Mendelssohn und seine Nachwelt Steer, Martina
39,00 € *
Jüdische Lebensweisheiten Jüdische Lebensweisheiten Lapide, Yuval
14,95 € *
Die Geschichte von der Arche Noah Die Geschichte von der Arche Noah Eickels, Maria van
8,95 € *
Die Arche Noah Die Arche Noah Klippel, Petra
7,95 € *
Die drei Leben der Hannah Arendt Die drei Leben der Hannah Arendt Krimstein, Ken
16,90 € *
Desintegriert euch! Desintegriert euch! Czollek, Max
10,00 € *
Das ABC vom Glück Das ABC vom Glück Eisenberg, Paul Chaim
22,00 € *
Der Zerfall der Demokratie Der Zerfall der Demokratie Mounk, Yascha
12,00 € *
Glücklich unperfekt Glücklich unperfekt Brauner, Sharon
23,95 € *
Zuletzt angesehen