"Das Märchen meines Lebens"

Poetische Selbstporträts
"Das Märchen meines Lebens"
16,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 2-3 Tage

  • Heine, Heinrich
  • Liedtke, Christian
  • 2020
  • 224
  • gb
Heines schönste Selbstporträts in einem Band. In uns selbst liegen die Sterne unseres Glücks."... mehr
Produktinformationen ""Das Märchen meines Lebens""
Heines schönste Selbstporträts in einem Band. In uns selbst liegen die Sterne unseres Glücks." Heinrich Heine.
Das Frappante an Heinrich Heine, so befand einer seiner Schriftstellerkollegen, sei, dass man seine Werke nicht lesen könne, "ohne auch für die Person des Dichters eine neugierige Spannung zu empfinden." Für die Zeitgenossen war diese sprichwörtliche "Heinesche Subjektivität" Faszinosum und Ärgernis zugleich, für heutige Leser macht gerade sie den ungebrochenen Reiz seiner Schriften aus.Diese Auswahl präsentiert Heines schönste poetische Selbstporträts und seine wichtigsten autobiographischen Werke. Sie erzählen von Heimat und Exil, großen und kleinen Geistern, und den "märchenhaften" Lebenswegen eines der populärsten wie umstrittensten Schriftsteller Europas.Heine, HeinrichHeinrich Heine wurde 1797 in Düsseldorf als Sohn eines jüdischen Tuchhändlers geboren. Von 1819 bis 1825 studierte er in Bonn, Göttingen und Berlin Jura und promovierte anschließend zum Dr. jur. Anschließend verkehrte Heine in Berliner literarisch-künstlerischen Zirkeln, knüpfte dort Verbindungen zur geistigen und gesellschaftlichen Elite und empfing hier entscheidende Anregungen für den Beginn seiner dichterischen und publizistischen Laufbahn. Von 1827 bis 1831 folgten ausgedehnte Reisen nach England, Italien und in verschiedene Gegenden Deutschlands. 1831 ließ sich Heine als Frankreich-Korrespondent für die Augsburger "Allgemeine Zeitung" in Paris nieder und wirkte als geistiger Mittler zwischen Deutschland und Frankreich. Er erwies sich als unbestechlicher Beobachter der politischen Verhältnisse. Heute gilt er als Wegbereiter eines zeitkämpferischen Journalismus und modernen Feuilletons. Sein Ruf als großer deutscher Lyriker ist unumstritten. 1841 heiratete Heine seine Geliebte Mathilde, ein französisches Ladenmädchen. 1844 erschien "Deutschland. Ein Wintermärchen", seine unumstritten bekannteste politische Satire, in der er aus der Sicht des Exilanten bissig-pointiert das Deutschland der Restaurationsepoche kommentiert. Von 1848 an war Heine wegen eines Rückenmarksleiden an seine "Matratzengruft" gebunden. Er verstarb 1856 und liegt seitdem auf dem Pariser Montmartre-Friedhof begraben.
Unser Kommentar zu ""Das Märchen meines Lebens""
Liedtke, Christian
Jeder hier nennt mich Frau Bauhaus Jeder hier nennt mich Frau Bauhaus Revedin, Jana
12,00 € *
Tacheles Tacheles Wolffsohn, Michael
26,00 € *
Sommerfrauen, Winterfrauen Sommerfrauen, Winterfrauen Kraus, Chris
13,00 € *
Am Seil Am Seil Hackl, Erich
12,00 € *
Der Honig und der Stachel Der Honig und der Stachel Rothschild, Walter L.
25,00 € *
Das Versteck im Uhrmacherhaus Das Versteck im Uhrmacherhaus Janssen, Judith
12,99 € *
Exodus Exodus Shakine, Esther
15,00 € *
CityTrip Tel Aviv CityTrip Tel Aviv Krasa, Daniel
12,95 € *
an Frauen an Frauen Liebesgedichte
7,00 € *
SchweigENDE SchweigENDE Schönbrunner, Susanne
26,90 € *
Der Holocaust Der Holocaust Gohl, Fabian
9,90 € *
The Nuremberg Interviews The Nuremberg Interviews Gellately, Robert
25,95 € *
Exodus Exodus Shakine, Esther
15,00 € *
Abe Frajndlich Abe Frajndlich Tesch, Jürgen B.
34,90 € *
Happy Passover Happy Passover Pessach-Karte.
3,50 € *
Reden ist Verrat Reden ist Verrat Geldof, Wilma
18,00 € *
Mich kriegt ihr nicht! Mich kriegt ihr nicht! Müller, Werner
15,95 € *
Vergessene Namen Vernichtete Leben Vergessene Namen Vernichtete Leben Mönch, Dieter
14,80 € *
Trojanische Pferde Trojanische Pferde Kerr, Philip
24,00 € *
Ganz normale Männer Ganz normale Männer Browning, Christopher R.
12,00 € *
Wolfszeit Wolfszeit Jähner, Harald
16,00 € *
Unit 8200 Unit 8200 Alfon, Dov
10,00 € *
Stadt der Geheimnisse Stadt der Geheimnisse O'Nan, Stewart
12,00 € *
Sie waren unsere Nachbarn Sie waren unsere Nachbarn Heimat- und Geschichtsverein Igstadt
18,90 € *
Das Reichssicherheitshauptamt Das Reichssicherheitshauptamt Wildt, Michael
12,80 € *
Marxismus, Revisionismus, Zionismus Marxismus, Revisionismus, Zionismus Rubovitch, Yuval
29,90 € *
Grenzgänger Grenzgänger Schoeps, Julius H.
29,90 € *
Die Jüdin von Cherut Die Jüdin von Cherut Rappeport, Sarah
16,90 € *
Die Tagesordnung Die Tagesordnung Vuillard, Éric
10,00 € *
Flucht und Rückkehr Flucht und Rückkehr Stambolis, Barbara
29,90 € *
Das jüdische Gesetz Das jüdische Gesetz Fromm, Erich
24,90 € *
Dichter, Denker, Direktoren Dichter, Denker, Direktoren Vollbach, Ekkehard
19,90 € *
Perla Perla Brun, Frédéric
20,00 € *
Über alte Wege Über alte Wege Deen, Mathijs
12,00 € *
Wenn es Frühling wird in Wien Wenn es Frühling wird in Wien Hartlieb, Petra
10,00 € *
Zuletzt angesehen