Über Israel reden

Eine deutsche Debatte
Über Israel reden
22,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • Mendel, Meron
  • 2023
  • 224
  • 1. Aufl.
Über kaum ein anderes Land wird in Deutschland so viel geredet und gestritten: Zu Israel hat... mehr
Produktinformationen "Über Israel reden"

Über kaum ein anderes Land wird in Deutschland so viel geredet und gestritten: Zu Israel hat jeder eine Meinung. Warum ist das so? Wieso hat der Nahostkonflikt eine solche Bedeutung? Und warum ist die Debatte so emotional - und oft so vergiftet? Als Meron Mendel vor zwanzig Jahren nach Deutschland kam, stellte er überrascht fest, welche Bedeutung sein Heimatland Israel hier im öffentlichen Diskurs hatte. Schon damals konnten nahezu alle, mit denen er sprach, klare Positionen zu Israel und seiner Politik formulieren. Heute werden die Debatten noch heftiger geführt. Zuletzt haben sich Skandale aneinandergereiht - vom öffentlichen Streit um den antiisraelischen Philosophen Achille Mbembe im Jahr 2020 bis zur Documenta-Debatte von 2022. Einerseits wird eine Art 'Freundschaftspflicht' aufgrund der NS-Vergangenheit und dem andauernden Antisemitismus in Deutschland proklamiert. Andererseits stellt sich die Frage, wie Deutschland auf den sich verschärfenden Rechtskurs der Regierung in Jerusalem reagieren soll. Meron Mendel schildert in diesem Buch, wie das Verhältnis zu Israel und zum Nahostkonflikt in Deutschland verhandelt wird, in der Politik und in den Medien, unter Linken, unter Migranten und unter Juden. Deutschlands Verhältnis zu Israel steht vor großen Herausforderungen: Meron Mendel zeigt, wie wir ihnen mit Mut und Offenheit begegnen können.

Mit dem Rücken zur Wand Mit dem Rücken zur Wand Koestler, Arthur
25,00 € *
"Sie sind Bürger Israels" "Sie sind Bürger Israels" Tobias, Jim G.
14,90 € *
Rituelle Distanz Rituelle Distanz Diner, Dan
19,99 € *
Mein Israel Mein Israel Ghandtschi, Ali
15,00 € *
Alltag im Ausnahmezustand Alltag im Ausnahmezustand Schneider, Richard C.
20,00 € *
Jabotinsky: A Life Jabotinsky: A Life Halkin, Hillel
25,00 € *
Verwirrung der Gefühle Verwirrung der Gefühle Zweig, Stefan
8,00 € *
Im Westen nichts Neues Im Westen nichts Neues Remarque, E.M.
22,00 € *
Lebewohl, Martha Lebewohl, Martha Brodersen, Ingke
26,00 € *
Haggada für Pessach Haggada für Pessach Haggada.
15,00 € *
Den Himmel auf die Erde bringen Den Himmel auf die Erde bringen Freeman, Tzvi
21,00 € *
Die Nacht Die Nacht Wiesel, Elie
14,00 € *
Le Procès de Nuremberg Le Procès de Nuremberg Urban, Markus
6,80 € *
The History of the Jews in Fürth The History of the Jews in Fürth Kasparek, Katrin
6,80 € *
Fischele Fischele Grammel, Klaus
22,00 € *
Die Welt vor Suzie Wong Die Welt vor Suzie Wong Fischer, Erica
20,00 € *
Verbrannte Orte Verbrannte Orte Schenk, Jan
25,00 € *
Nahostkonflikt. 100 Seiten Nahostkonflikt. 100 Seiten Schliwski, Carsten
10,00 € *
Hundertwasser Hundertwasser Restany, Pierre
15,00 € *
Schwierige Freiheit Schwierige Freiheit Lévinas, Emmanuel
15,00 € *
Israel. Was geht mich das an? Israel. Was geht mich das an? Bergmann, Harry
25,00 € *
Leute wie wir Leute wie wir Yedlin, Noa
15,00 € *
Grenzfahrt Grenzfahrt Stasiuk, Andrzej
25,00 € *
Odessa Odessa King, Charles
32,00 € *
Die Erinnerung nicht vergessen Die Erinnerung nicht vergessen Ulitzkaja, Ljudmila
23,00 € *
»Ich habe Wut und Hass besiegt« "Ich habe Wut und Hass besiegt" Hanan, Rachel
20,00 € *
Wir sind vom selben Stern Wir sind vom selben Stern Koerrenz, Ralf
18,00 € *
"Du wirst noch an mich denken" "Du wirst noch an mich denken" Röhrig, Dorothee
24,00 € *
Villa Verde oder das Hotel in Sanremo Villa Verde oder das Hotel in Sanremo Weissweiler, Eva
22,00 € *
Schalom Habibi Schalom Habibi Shalicar, Arye Sharuz
18,00 € *
Zuletzt angesehen