Die Geschichte des Judentums

Glaube, Kult, Gesellschaft
Die Geschichte des Judentums
38,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • Goodman, Martin
  • 2020
  • 786
  • gb
Souverän und lebendig erzählt Martin Goodman die 4000 Jahre umfassende Geschichte des Judentums.... mehr
Produktinformationen "Die Geschichte des Judentums"
Souverän und lebendig erzählt Martin Goodman die 4000 Jahre umfassende Geschichte des Judentums. Anschaulich und klar schildert er die religiösen Vorstellungen und Praktiken einer der großen Weltreligionen. Die einzigartige und packende Globalgeschichte einer vibrierenden und vielseitigen religiösen Tradition, die – wie kaum eine andere – das geistig-spirituelle Erbe der ganzen Menschheit geprägt hat.

Das Judentum ist eine der ältesten Religionen der Welt. Trotz außergewöhnlich diverser Ausprägungen und vielfältiger Glaubensvorstellungen hat es eine besondere Identität im Laufe von mehr als 4000 Jahren bewahrt. Goodman erklärt, wie diese Religion entstand, wie sie sich entwickelte und veränderte, und wie sich die unterschiedlichen Ausprägungen des Judentums zueinander verhalten.

In diesem elegant geschriebenen Standardwerk nimmt der Autor den Leser mit auf eine Reise durch die Jahrtausende: von den Anfängen des Judentums in einer Umwelt, die an viele Götter glaubte, über den Tempelkult zur Zeit Christi bis in die Moderne. Er erzählt die Geschichte der Rabbis, der Mystiker und der Messiasse des Mittelalters und der frühen Neuzeit und schildert die vielfältigen Formen und Ausprägungen des Judentums. Seine faszinierende und anregend geschriebene Gesamtdarstellung umspannt den ganzen Globus vom Mittleren Osten, Europa und Amerika nach Nordafrika, China und Indien. Anschaulich und zugänglich erklärt er die Institutionen und die Vorstellungswelt des Judentums von den Anfängen bis in die Gegenwart.
So sind wir So sind wir Lustiger, Gila
16,00 € *
Flavour Flavour Ottolenghi, Yotam
29,95 € *
Hannah und Ludwig Hannah und Ludwig Seligmann, Rafael
24,00 € *
Irgendwo ist Prostken Irgendwo ist Prostken Surminski, Arno
24,00 € *
Impulse geben! Impulse geben! Zentralrat.
12,90 € *
Der Glaube Israels. Emunat Jissra'el Der Glaube Israels. Emunat Jissra'el Rychlá, Michaela
24,90 € *
Judas Ischariot Judas Ischariot Maccoby, Hyam
24,90 € *
"Worte haben keine Macht mehr" "Worte haben keine Macht mehr" Zweig, Stefan
28,00 € *
Kritiker und Exegeten Kritiker und Exegeten Smend, Rudolf
50,00 € *
Extreme Sicherheit Extreme Sicherheit Meisner, Matthias
24,00 € *
Sprüche der Väter Sprüche der Väter Talmud.
4,80 € *
Das schwarze Königreich Das schwarze Königreich Twardoch, Szczepan
24,00 € *
Mit Fremden sprechen Mit Fremden sprechen Auster, Paul
26,00 € *
Nie wegsehen Nie wegsehen Roth, Harald
22,00 € *
Schöne Psalmen neu entdeckt Schöne Psalmen neu entdeckt Lapide, Yuval
19,95 € *
Die Bibliothekarin von Auschwitz Die Bibliothekarin von Auschwitz Iturbe, Antonio
22,00 € *
Goebbels Goebbels Reuth, Ralf Georg
18,00 € *
Geschichte des Antisemitismus Geschichte des Antisemitismus Bergmann, Werner
9,95 € *
So long So long Cohen, Leonard
22,00 € *
Emigranto Emigranto Deutschkron, Inge
14,00 € *
Antisemitismus in der Sprache Antisemitismus in der Sprache Steinke, Ronen
8,00 € *
Wo wir zu Hause sind Wo wir zu Hause sind Leo, Maxim
12,00 € *
Ein Mann liest Zeitung Ein Mann liest Zeitung Steinfeld, Justin
28,00 € *
Der Tod des Henkers Der Tod des Henkers Noll, Laura
18,00 € *
Terror gegen Juden Terror gegen Juden Steinke, Ronen
18,00 € *
Antisemitismus heute Antisemitismus heute Wolffsohn, Michael
18,50 € *
Erinnerungen an Paul Celan Erinnerungen an Paul Celan Rychlo, Peter
28,00 € *
Das gerettete Kind Das gerettete Kind Ahrens, Renate
10,99 € *
Aus Liebe zu Deutschland Aus Liebe zu Deutschland Abdel-Samad, Hamed
20,00 € *
Die Erfindung des Countdowns Die Erfindung des Countdowns Mellem, Daniel
23,00 € *
Vergiss kein einziges Wort Vergiss kein einziges Wort Binkert, Dörthe
14,90 € *
Winterbienen Winterbienen Scheuer, Norbert
11,90 € *
Zuletzt angesehen