"Lege mich wie ein Siegel an deinen Arm!"

Jüdische Lebenswelten im Spiegel ihrer Liebesliteratur
"Lege mich wie ein Siegel an deinen Arm!"
32,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 2-3 Tage

  • Oberhänsli-Widmer, Gabrielle
  • 2018
  • 288
  • kt
Das biblische Hohelied ist nicht nur die älteste und berühmteste Liebesdichtung der hebräischen... mehr
Produktinformationen ""Lege mich wie ein Siegel an deinen Arm!""
Das biblische Hohelied ist nicht nur die älteste und berühmteste Liebesdichtung der hebräischen Literatur, sondern ebenso der rote Faden, welcher jüdische Liebestexte von der Antike bis zum zeitgenössischen Literaturschaffen zusammenknüpft. Insofern zeichnet das vorliegende Buch eine Wirkungsgeschichte des Hohenliedes nach. Doch mehr als das: an zwölf ausgewählten Beispielen blendet es in verschiedenste Lebenswelten - bekannte und unbekannte, weit zurückliegende und brisant aktuelle - und skizziert mithin eine bewegte jüdische Mentalitätsgeschichte. Die jüdische Liebesliteratur in ihrer historischen Vielfalt - ein literarischer Schatz, den es zu heben gilt, da hier im Lebensbuch des Judentums eine besonders berückende Seite aufgeblättert wird.
Zuletzt angesehen