Une vie

Une vie
13,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 2-3 Tage

  • Veil, Simone
  • 2009
  • 343
  • kt
  • farb. Fotos
Als Kind einer völlig assimilierten bürgerlichen jüdischen Familie aus Nizza, wird Simone Veil,... mehr
Produktinformationen "Une vie"
Als Kind einer völlig assimilierten bürgerlichen jüdischen Familie aus Nizza, wird Simone Veil, zusammen mit ihrer Mutter und einer Schwester, 1944 nach Auschwitz deportiert. Als Politikerin, Ministerin und jahrelanges Mitglied des Europarates macht sie später eine ungeheuere politische Karriere. Simone Veil berichtet über ihr Schicksal unprätentiös und versöhnlich.Wie weit der Weg von Auschwitz nach Straßburg ist, können heutige Generationen schwerlich ermessen. Nur wenige Deportierte haben das Grauen der KZs überlebt, nur wenige von diesen leben noch. Und die wenigsten wollten oder konnten sich am Aufbau Europas beteiligen, der immerhin die Kinder und Enkel ihrer Schergen rehabilitierte.Eine derer, die den langen Weg zurückgelegt haben, ist die Französin Simone Veil. KZ-Häftling in Auschwitz, Pariser Gesundheitsministerin, welche die Abtreibung legalisierte und schließlich erste Präsidentin des Europa-Parlaments in Straßburg - Veil hat teilgehabt an den symbolbeladenen Ereignissen des 20. Jahrhunderts, vom Holocaust über die Liberalisierung der Gesellschaft bis hin zur europäischen Einigung. In Frankreich war sie lange Zeit die populärste Politikerin überhaupt, in Deutschland ist sie weitgehend unbekannt geblieben. Zu Unrecht. Simone Veil, inzwischen 80 Jahre alt, hat nun ihre Memoiren vorgelegt.Simone Veil, geb. 1927 in Nizza, überlebte Auschwitz, die Todesmärsche und Bergen-Belsen, während Bruder, Vater und Mutter getötet wurden. Sie war Gesundheits-, Familien- und Sozialministerin und die erste Präsidentin des Europäischen Parlaments.2010 wird ihr für ihr politisches und kulturelles Lebenswerk, in dessen Zentrum das Wachsen und der Zusammenhalt Europas stehen, der Heine-Preis der Landeshauptstadt Düsseldorf verliehen.
Unambo Unambo Brod, Max
25,00 € *
Die Hitlerjugend Die Hitlerjugend Postert, André
39,00 € *
#Anti-Semitismus für Anfänger #Anti-Semitismus für Anfänger Posener, Alan
18,00 € *
Bad Regina Bad Regina Schalko, David
24,00 € *
Ihr sollt wissen, dass wir noch da sind Ihr sollt wissen, dass wir noch da sind Foer, Esther Safran
22,00 € *
Antisemitismus heute Antisemitismus heute Wolffsohn, Michael
18,50 € *
Geschenkpapier Chai Geschenkpapier Chai Sevencard
4,00 € *
Der koschere Knigge Der koschere Knigge Wuliger, Michael
12,99 € *
Die Letzten Fünf Die Letzten Fünf Tischler, Paul
14,80 € *
Das Land der Bibel Das Land der Bibel Alon, Rahel Roni
16,95 € *
Jiddisch Jiddisch Aptroot, Marion
11,95 € *
Winter in Prag Winter in Prag Albright, Madeleine
18,00 € *
Zenos Gewissen Zenos Gewissen Svevo, Italo
15,00 € *
Senilità Senilità Svevo, Italo
14,00 € *
Himmelfarb Himmelfarb Krüger, Michael
9,95 € *
Hebräisch-Leselernbuch Hebräisch-Leselernbuch Tarnor, Pearl
12,80 € *
Granatapfel Granatapfel Rübner, Tuvia
18,00 € *
Drei Steine für Betty Drei Steine für Betty Kupfer, Bettina
15,00 € *
Ein Leben Ein Leben Svevo, Italo
14,00 € *
Die Hebräische Bibel Die Hebräische Bibel Talabardon, Susanne
28,00 € *
"Anders als wir" "Anders als wir" Schäuble, Barbara
24,00 € *
1965 - Rue de Grenelle 1965 - Rue de Grenelle Bechtle, J. R.
19,90 € *
Tabellen der hebräischen Verben Tabellen der hebräischen Verben Tarmon, Asher
29,00 € *
Zuletzt angesehen