Zweisamkeiten

12 außergewöhnliche Paare in Berlin
Zweisamkeiten
19,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 2-3 Tage

  • Kotowski, Elke-Vera
  • 2016
  • 261
  • kt
Berlin ist facettenreich, überraschend und scheint sich immer wieder neu zu erfinden oder wird... mehr
Produktinformationen "Zweisamkeiten"
Berlin ist facettenreich, überraschend und scheint sich immer wieder neu zu erfinden oder wird erfunden, von Männern und Frauen, die sich in dieser Stadt beheimatet fühlen, und sei es nur für kurze Zeit. Vor diesem Hintergrund sind viele interessante (zwischenmenschliche) Konstellationen entstanden, manche waren von Dauer, einige hielten nur für eine kurze Zeit, aber alle waren sie prägend - und außergewöhnlich. Zwölf inspirierenden Zweisamkeiten ist dieses Buch gewidmet und natürlich ihrer Stadt, denn Berlin war und blieb immer die Dritte im Bunde.Paare:Charlotte Berend-Corinth - Lovis CorinthMarlene Dietrich - Josef von SternbergHedwig Dohm, geb. Schlesinger - Ernst DohmValeska Gert - Ilse KochHenriette Herz, geb. de Lemos - Marcus HerzHelen Hessel, geb. Grund - Franz HesselMathilde Jacob - Rosa LuxemburgLotte Laserstein - Traute RoseElse Lasker-Schüler - Prinz von ThebenMargarete Oppenheim, geb. Eisner, verw. Reichenheim - Paul CézanneMelitta Schenk Gräfin von Stauffenberg, geb. Schiller - JU 87/JU 88Gabriele Tergit - KäsebierDr. Elke-Vera Kotowski ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Moses Mendelssohn Zentrum für europäisch-jüdische Studien an der Universität Potsdam.Anna-Dorothea Ludewig, Dr. phil., geb. 1976, Studium der Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft, Buchwissenschaft und Rechtswissenschaften, 2007 Promotion an der Universität Potsdam, seit 2007 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Moses Mendelssohn Zentrum für europäisch-jüdische Geschichte und Koordinatorin des Kollegium Jüdische Studien an der Humboldt-Universität zu Berlin. Unter Mitarbeit von Martin Breit, Rebecca GÖrmann, Ina Hünich, Hannah Lotte Lund und Alexander Schmidt.
Zuletzt angesehen