Karlchen oder Die Tücken der Tugend

Roman. Nachwort von W. Weinke
Karlchen oder Die Tücken der Tugend
23,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 2-3 Tage

  • Liepman, Heinz
  • 2016
  • 280
  • gb
Karlchen Kunde ist ein junger Mann und hat ein Problem, das sein Leben aus der Bahn wirft: Er... mehr
Produktinformationen "Karlchen oder Die Tücken der Tugend"
Karlchen Kunde ist ein junger Mann und hat ein Problem, das sein Leben aus der Bahn wirft: Er kann nicht lügen. Heinz Liepman, der mit dem amerikanischen Harper-Preis für Literatur ausgezeichnet wurde, setzt mit dieser humanistischen Satire die Tradition des Schelmenromans fort.Karl Kunde, genannt Karlchen, 26 Jahre alt, kann nicht lügen. Karlchen sagt stets die Wahrheit und sorgt somit für Verwirrung und Missverständnisse seitens seiner Umwelt. Noch etwas kann Karlchen gut: Auto fahren; er hat Glück und erhält eine Anstellung als Taxifahrer. Auf seinen Wegen durch die Stadt trifft Karlchen Freunde wieder, besucht seinen alten Stammtisch und geht kurze Beziehungen mit Frauen ein.Heinz Liepman, dessen Todestag sich heuer zum 50. Mal jährt, erzählt mittels seines Antihelden Karlchen von einer Welt, in der die Anpassung nur durch die Lüge zu erreichen und die einfache Wahrheit zum Scheitern verurteilt ist. Der Roman ist eine Satire auf die zeitgenössische Gesellschaft, geprägt von einer tiefen Menschenliebe des Autors. In einem kurzen Beitrag für den Tagesspiegel bemerkte Liepman 1964: "Warum ich das Buch geschrieben habe? Weil ich Karlchen so gut kenne, und weil ich seit 5 Jahren so oft an ihn denken muss. Besuchszeit ist jeden ersten Dienstag im Monat, von 2 bis 4 Uhr nachmittags." Der Roman erschien erstmals 1964 und war Liepmans letztes Werk.Wilfried Weinke, Jahrgang 1955, ist Historiker und Publizist. Er hat zahlreiche Arbeiten zur deutsch-jüdischen Geschichte Hamburgs und zur Exilliteratur veröffentlicht.
Ich heiße nicht Miriam Ich heiße nicht Miriam Axelsson, Majgull
12,00 € *
Flugobst Flugobst Israel, Roman
24,00 € *
Golem und Dschinn Golem und Dschinn Wecker, Helene
9,99 € *
Kaddisch für Babuschka Kaddisch für Babuschka Neubert, Marina B.
18,00 € *
Du wusstest es doch Du wusstest es doch Mendels, Josepha
20,00 € *
Zwerge kommen hier keine Zwerge kommen hier keine Shilo, Sara
9,90 € *
Joshua damals und jetzt Joshua damals und jetzt Richler, Mordecai
24,80 € *
Karolinas Töchter Karolinas Töchter Balson, Ronald H.
12,99 € *
Jerusalemtag Jerusalemtag Fruchtman, Ruth
16,90 € *
Im Sommer wieder Fahrrad Im Sommer wieder Fahrrad Streisand, Lea
10,00 € *
Jakobs Mantel Jakobs Mantel Weaver, Eva
9,99 € *
Ihr sollt den Fremden lieben Ihr sollt den Fremden lieben Bodenheimer, Alfred
20,00 € *
Good Girl Good Girl Waco, Laura
17,90 € *
Freud wartet auf das Wort Freud wartet auf das Wort Goldschmidt, Georges-Arthur
9,95 € *
Die Synagoge Die Synagoge Noll, Chaim
29,00 € *
Die Schwestern Kleh Die Schwestern Kleh Kaus, Gina
21,90 € *
Die späte Reue des Jack Wiseman Die späte Reue des Jack Wiseman Waldman, Ayelet
22,90 € *
Ein anderer Ort Ein anderer Ort Oz, Amos
13,00 € *
Ein herrlicher Flecken Erde Ein herrlicher Flecken Erde Denemarková, Radka
9,99 € *
Donnerstags bei Kanakis Donnerstags bei Kanakis Waal, Elisabeth de
10,90 € *
Ein Mann mit einer Tür Ein Mann mit einer Tür Reich, Asher
19,99 € *
Deutschstunde Deutschstunde Lenz, Siegfried
12,00 € *
Die Brüder Saphir Die Brüder Saphir Küppers, Topsy
22,50 € *
Der stille Handel Der stille Handel Miska, Hannah
16,00 € *
Die dunklen Jahre Die dunklen Jahre Manner, Friederike
28,00 € *
Die Ahnenpyramide Die Ahnenpyramide Tielsch, Ilse
25,00 € *
Der Tod des Löwen Der Tod des Löwen Hauschner, Auguste
20,00 € *
Weitwinkel Weitwinkel Somekh, Simone
19,90 € *
Hannah und ihre Brüder Hannah und ihre Brüder Balson, Ronald H.
12,99 € *
Ikarien Ikarien Timm, Uwe
12,90 € *
Effingers Effingers Tergit, Gabriele
28,00 € *
Café Berlin Café Berlin Nebenzal, Harold
14,00 € *
Der Klavierschüler Der Klavierschüler Singer, Lea
22,00 € *
Dinner am Mittelpunkt der Erde Dinner am Mittelpunkt der Erde Englander, Nathan
22,00 € *
Gott wohnt im Wedding Gott wohnt im Wedding Scheer, Regina
24,00 € *
Mein Name ist Judith Mein Name ist Judith Horváth, Martin
22,00 € *
Ein Wiederkommen Ein Wiederkommen Goldschmidt, Georges-Arthur
12,00 € *
Der Wille zur Liebe Der Wille zur Liebe Vesper, Elke
11,00 € *
Zuletzt angesehen