Christian Voß und die Sterne

Roman. Hg und Nachwort von D. Hermanns
Christian Voß und die Sterne
23,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 2-3 Tage

  • von Gebhardt, Hertha
  • 2021
  • 380
  • gb
In der Schlange eines Obst- und Gemüseladens lernen sich Christian Voß und Irene Jonas kennen.... mehr
Produktinformationen "Christian Voß und die Sterne"
In der Schlange eines Obst- und Gemüseladens lernen sich Christian Voß und Irene Jonas kennen. Christian Voß ist ein Apotheker aus Mecklenburg, der nach einer Verletzung von der Front nach Berlin zurückgekehrt ist. Die Berlinerin Irene Jonas ist Jüdin und arbeitet seit dem erzwungenen Abbruch ihres Studiums als Krankenschwester. Als einzige Überlebende der Familie Jonas teilt Irene die einstige elterliche Wohnung mit einer zusammengewürfelten Mischung aus jüdischen Untermieterinnen und Untermietern, die ihre eigene Wohnung verloren haben, wie die Ärztin Dr. Hanna Hirsch mit ihrem Sohn Peter, die Konzertpianistin Clara Goldsticker und Samuelsohn, ehemals Kleiderbügelfabrikant. Als sich Irene und Christian ineinander verlieben, wissen beide um die Gefährlichkeit der Situation. Dennoch wird die Beziehung enger und Christian bekommt Zutritt zu Irenes Wohnung – und damit zu einem Mikrokosmos, dessen Regeln ihm fremd sind und die seinen Blick auf die Realität verändern. Es eröffnet sich ein Panorama an Geschichten, Schicksalen und Perspektiven – doch zugleich wachsen die Konflikte auf beiden Seiten. Die Bewohnerinnen und Bewohner der Zwangsgemeinschaft im Hause Jonas geraten zunehmend unter Druck. Die inzwischen täglichen Deportationen machen auch vor ihnen und ihrem Bekanntenkreis nicht Halt. Der Umgang mit der Situation ist so verschieden wie die Menschen, um die es geht. Das Spektrum reicht von Auswanderungsplänen, Versuchen des Untertauchens und Suizid bis zur Hals über Kopf geschlossenen Ehe eines jugendlichen Paares.
"Den toten Freunden" widmete Hertha von Gebhardt ihren 1947 veröffentlichten und von Gabriele Tergit hochgelobten Roman.
Aus dem Nichts kommt die Flut Aus dem Nichts kommt die Flut Katz, Uri Jitzchak
25,00 € *
Almas Sommer Almas Sommer Koppelstätter, Lenz
12,00 € *
Blindekuh Blindekuh Neumann, Robert
25,00 € *
Beide Seiten einer Strasse Beide Seiten einer Strasse Beradt, Martin
25,00 € *
Als hätten sie Land betreten Als hätten sie Land betreten Sammer, Claudia
20,00 € *
Alma Alma Fohl, Dagmar
10,00 € *
Das Birnbaumhaus Das Birnbaumhaus Leitgeb, Anna Maria
21,00 € *
Das Judaskreuz Das Judaskreuz Boehart, William
22,00 € *
Bist du wahnsinnig geworden? Bist du wahnsinnig geworden? Erdheim, Claudia
20,00 € *
Als das Leben unsere Träume fand Als das Leben unsere Träume fand Fulvio, Luca di
12,00 € *
Budapester Überschreitungen Budapester Überschreitungen Térey, János
20,00 € *
Aasplatz Aasplatz Wieninger, Manfred
24,00 € *
Das Buch vom Süden Das Buch vom Süden Heller, André
12,00 € *
Das Geheimnis der Partisanen-Tora Das Geheimnis der Partisanen-Tora Zeller, Dankwart P.
14,50 € *
Chronik einer Nacht Chronik einer Nacht Federmann, Reinhard
22,00 € *
Das Lagervolk Das Lagervolk Örkény, István
34,00 € *
Buch der Erinnerung Buch der Erinnerung Nádas, Péter
14,99 € *
Das Buch des Lebens Das Buch des Lebens Nadler, Stuart
19,99 € *
Damals war es Friedrich Damals war es Friedrich Richter, Hans P.
8,95 € *
Als gäbe es einen Himmel Als gäbe es einen Himmel Beerten, Els
19,95 € *
Am Leben Am Leben Greising, Franziska
36,00 € *
Bleibergs Entscheidung Bleibergs Entscheidung Meixner, Schulamit
22,00 € *
April in Stein April in Stein Streibel, Robert
22,90 € *
Alain Turing Alain Turing Hochhuth, Rof
14,00 € *
Archibald Strohalm Archibald Strohalm Mulisch, Harry
8,90 € *
Bech in Bedrängnis Bech in Bedrängnis Updike, John
8,90 € *
Anton Voyls Fortgang Anton Voyls Fortgang Perec, Georges
20,00 € *
Alles andere als ein Kinderspiel Alles andere als ein Kinderspiel Sarid, Yishai
20,00 € *
Ach du bist Daniel Ach du bist Daniel Krall, Hanna
17,00 € *
Abschied in Prag Abschied in Prag Richman, Alyson
10,99 € *
Ahasver Ahasver Heym, Stefan
12,00 € *
Zuletzt angesehen