Hotel Dellbrück

Roman
Hotel Dellbrück
20,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 2-3 Tage

  • Göring, Michael
  • 2018
  • 360
  • gb
Dezember 1938: Sigmund, 15 Jahre alt, sitzt im Zug nach England. Sigmund ist Jude, Waisenkind,... mehr
Produktinformationen "Hotel Dellbrück"
Dezember 1938: Sigmund, 15 Jahre alt, sitzt im Zug nach England. Sigmund ist Jude, Waisenkind, aufgewachsen im Hotel Dellbrück, dem Bahnhofshotel einer westfälischen Kleinstadt. Mit dem Kindertransport kommt er nach Cornwall, wo er von einem methodistischen Ehepaar aufgenommen wird. Hier überlebt er den Krieg und den Holocaust, studiert und wird Lehrer.
1949 entscheidet sich Sigmund für die Rückkehr nach Deutschland. Er unterrichtet an derselben Schule, an der er zwölf Jahre zuvor als »Judenlümmel« schikaniert wurde. Sigmund heiratet Maria, die Tochter des Hoteliers Tono Dellbrück, mit der er vor seiner Flucht nach England aufgewachsen ist. Doch Sigmund fällt es schwer, im Nachkriegsdeutschland heimisch zu werden. Auch sein Sohn Friedemann, der 1955 auf die Welt kommt, ist lange auf der Suche nach Heimat und Bindung. Nach dem Abitur fährt er 1975 mit dem Magic Bus das erste Mal nach Indien, später lebt er eine Zeit lang in Poona und zieht Anfang der 1990er-Jahre mit seiner Freundin Cleo nach Australien.
Der Ankerpunkt in Deutschland bleibt das Hotel Dellbrück. Als Frido 2018 auf Besuch in Deutschland vor dem Hotel steht, ist es ein Flüchtlingswohnheim. Unerwartet stark empfindet der jetzt 63-Jährige die Kräfte des Ortes, der ihn und seinen Vater einst so sehr geprägt hat. Der Gang durch das ehemalige Hotel verändert Fridos Leben.
Deutschstunde Deutschstunde Lenz, Siegfried
12,00 € *
Die Brüder Saphir Die Brüder Saphir Küppers, Topsy
22,50 € *
Der stille Handel Der stille Handel Miska, Hannah
16,00 € *
Die dunklen Jahre Die dunklen Jahre Manner, Friederike
28,00 € *
Die Ahnenpyramide Die Ahnenpyramide Tielsch, Ilse
25,00 € *
Der Tod des Löwen Der Tod des Löwen Hauschner, Auguste
20,00 € *
Weitwinkel Weitwinkel Somekh, Simone
19,90 € *
Hannah und ihre Brüder Hannah und ihre Brüder Balson, Ronald H.
12,99 € *
Ikarien Ikarien Timm, Uwe
12,90 € *
Effingers Effingers Tergit, Gabriele
28,00 € *
Café Berlin Café Berlin Nebenzal, Harold
14,00 € *
Der Klavierschüler Der Klavierschüler Singer, Lea
22,00 € *
Dinner am Mittelpunkt der Erde Dinner am Mittelpunkt der Erde Englander, Nathan
22,00 € *
Gott wohnt im Wedding Gott wohnt im Wedding Scheer, Regina
24,00 € *
Ein Wiederkommen Ein Wiederkommen Goldschmidt, Georges-Arthur
12,00 € *
Der Wille zur Liebe Der Wille zur Liebe Vesper, Elke
11,00 € *
Die Wege der Wolkenraths Die Wege der Wolkenraths Vesper, Elke
11,00 € *
Der Levantiner Der Levantiner Ambler, Eric
12,00 € *
Der Sänger Der Sänger Hartmann, Lukas
22,00 € *
Das Birnbaumhaus Das Birnbaumhaus Leitgeb, Anna Maria
21,00 € *
Als wir im Regen tanzten Als wir im Regen tanzten Saalfeld, Michaela
12,00 € *
Der Apfelbaum Der Apfelbaum Berkel, Christian
22,00 € *
Ein Jude als Exempel Ein Jude als Exempel Chessex, Jacques
12,90 € *
Ich heiße nicht Miriam Ich heiße nicht Miriam Axelsson, Majgull
12,00 € *
Inferno Inferno Hartwig, Mela
20,00 € *
Geisterbahn Geisterbahn Krechel, Ursula
32,00 € *
Eine unbeugsame Frau Eine unbeugsame Frau Simons, J. David
19,90 € *
Das Judaskreuz Das Judaskreuz Boehart, William
22,00 € *
Wolke Orkan und Staub Wolke Orkan und Staub Birkenfeld, Günther
25,00 € *
Helden für ein Leben Helden für ein Leben Markus, Jäger
18,00 € *
Der Ausflug der toten Mädchen Der Ausflug der toten Mädchen Seghers, Anna
10,00 € *
Das siebte Kreuz Das siebte Kreuz Seghers, Anna
12,00 € *
Donaudämmerung Donaudämmerung Buchner, Thomas
12,95 € *
Bist du wahnsinnig geworden? Bist du wahnsinnig geworden? Erdheim, Claudia
20,00 € *
Der Wein des Vergessens Der Wein des Vergessens Streibel, Robert
24,00 € *
Des Lebens fünfter Akt Des Lebens fünfter Akt Hage, Volker
20,00 € *
Und die Braut schloss die Tür Und die Braut schloss die Tür Matalon, Ronit
18,00 € *
Das Mädchen im Strom Das Mädchen im Strom Bode, Sabine
9,95 € *
Zuletzt angesehen