Tango in Tel Aviv

Roman
Tango in Tel Aviv
14,99 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 2-3 Tage

  • Sipur, Selma
  • 2013
  • 316
  • kt
Die junge Schwedin Liora kehrt von ihrem Auslandspraktikum in Argentinien nach Hause zurück und... mehr
Produktinformationen "Tango in Tel Aviv"
Die junge Schwedin Liora kehrt von ihrem Auslandspraktikum in Argentinien nach Hause zurück und steht vor den Trümmern ihrer zerbrochenen Beziehung zu Lasse, dem Vater ihrer zweijährigen Tochter und ihres noch ungeborenen Kindes. Doch nicht ihre privaten Probleme, sondern eine politische Entwicklung kristallisiert sich zum Hauptproblem in Lioras Leben heraus: der anwachsende Antisemitismus in Südschweden ... Schauplätze der Handlung sind Argentinien, Schweden, Israel und Rumänien im Zeitraum 2008 bis 2011. Die fiktiven Figuren werden in den realen politischen Kontext dieser Länder eingebettet. Die drei Themen Liebe, Tanzen und Politik ziehen sich wie ein roter Faden durch den Roman. Politische Entwicklungen und Ereignisse werden mit Lioras persönlichen Erlebnissen und Erfahrungen verwoben. Im Ergebnis ermöglicht der Roman eine Nabelschau auf die schwedische und israelische Gesellschaft und Politik. Vom Antisemitismus in Europa und dem daraus folgenden "Exodus" jüdischer Europäer nach Israel oder in die USA wird in den Medien kaum informiert. Die Autorin erhofft sich, dass diese erschreckende Entwicklung eine größere Aufmerksamkeit erfährt, wenn diese anders aufbereitet wird als mittels der üblichen Berichterstattung. So bettet sie diese Thematik in einen Roman ein. Die Intention dieses Buchprojektes resultiert aus der Geschichte des 20. Jahrhunderts. Denn diese lehrt, dann die Stimme zu erheben und den Anfängen entgegenzutreten, wann immer Juden - gleich wo auf der Welt - zur Zielscheibe politischer Ressentiments und zum Wegzug aus ihrer Heimat gedrängt werden. Die unter dem Pseudonym Selma Sipur publizierende Autorin ist Politikwissenschaftlerin. Zur Vorbereitung des Romans hat sie die Schauplätze der Handlung besucht und vor Ort recherchiert.
Völlig meschugge?! Völlig meschugge?! Steinhöfel, Andreas
20,00 € *
Super Sad True Love Story Super Sad True Love Story Shteyngart, Gary
12,00 € *
UTOP UTOP Kapfer, Herbert
25,00 € *
Träume und Kulissen Träume und Kulissen Bremer, Alida
24,00 € *
Totenreich Totenreich Jensen, Michael
12,00 € *
Uncountry Uncountry Friedland, Yanara
22,00 € *
Vor Rehen wird gewarnt Vor Rehen wird gewarnt Baum, Vicki
13,00 € *
Von Frauen und Rabbinern Von Frauen und Rabbinern Grade, Chaim
44,00 € *
Tu's nicht Tu's nicht Keret, Etgar
20,00 € *
Vergiss kein einziges Wort Vergiss kein einziges Wort Binkert, Dörthe
14,90 € *
Sommerfrauen, Winterfrauen Sommerfrauen, Winterfrauen Kraus, Chris
13,00 € *
Und am Ende werden wir frei sein Und am Ende werden wir frei sein Hall Kelly, Martha
22,00 € *
Väterland Väterland Caparrós, Martín
22,00 € *
Über uns Über uns Nevo, Eshkol
11,90 € *
Vor dem Anfang Vor dem Anfang Klaußner, Burghart
11,00 € *
Vergesst unsere Namen nicht Vergesst unsere Namen nicht Stranger, Simon
22,00 € *
Verlust und Aufbruch Verlust und Aufbruch Vesper, Elke
11,00 € *
Stromern Stromern Gelléri, Andor Endre
24,00 € *
Verfahren eingestellt Verfahren eingestellt Magris, Claudio
12,90 € *
Sweet Occupation Sweet Occupation Doron, Lizzie
10,90 € *
Sturmzeichen Sturmzeichen Meyn, Boris
10,00 € *
Tiere für Fortgeschrittene Tiere für Fortgeschrittene Menasse, Eva
11,00 € *
Und frei bist Du noch lange nicht Und frei bist Du noch lange nicht Stern, Adriana
14,95 € *
Verteidigung des Rollmopses Verteidigung des Rollmopses Meidner, Ludwig
19,90 € *
Wachtraum Wachtraum Scholl, Susanne
22,00 € *
Und damit fing es an Und damit fing es an Tremain, Rose
11,00 € *
Vermisst Vermisst Mishani, Dror
11,95 € *
Unbekannte Frauen Unbekannte Frauen Modiano, Patrick
8,90 € *
Stellt mir eine Frage Stellt mir eine Frage Bloom, Steven
16,00 € *
Spazieren in Berlin Spazieren in Berlin Hessel, Franz
12,00 € *
Sommer in Brandenburg Sommer in Brandenburg Faes, Urs
10,00 € *
Zuletzt angesehen