Bier ist der Wein dieses Landes

Jüdische Braugeschichten
Bier ist der Wein dieses Landes
29,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 2-3 Tage

  • Harlander, Lilian
  • Purin, Bernhard
  • (Hg.)
  • 2016
  • 230
  • gb
  • zahlr. Abb.
Geschichte und Gegenwart des Biers in jüdischer Tradition und KulturHopfen, Wasser, Hefe und... mehr
Produktinformationen "Bier ist der Wein dieses Landes"
Geschichte und Gegenwart des Biers in jüdischer Tradition und KulturHopfen, Wasser, Hefe und Malz: Das sind die vier Zutaten, aus denen in Bayern traditionell Bier gebraut wird. Das in die Liste des immateriellen Weltkulturerbe aufgenommene Bayerische Reinheitsgebot feiert im Jahr 2016 seinen 500. Geburtstag. Dieses Jubiläum nimmt das Jüdische Museum München zum Anlass, erstmals in einer Ausstellung Geschichte und Gegenwart des Bieres in der jüdischen Tradition und Kultur zu beleuchten. Bereits im antiken Israel wurde Bier gebraut. Doch schon für die Israeliten stellte sich die Frage, ob Bier koscher sein muss und ob es wie Wein bei rituellen Handlungen zum Einsatz kommen darf: Wenn Bier statt Wein das regionale Hauptgetränk ist, dann, so legt der Talmud fest, "ist das Bier der Wein dieses Landes" und darf verwendet werden.Der Begleitband zur Ausstellung folgt mit seinen Beiträgen dem Bogen der Geschichte vom Volksgetränk Bier im Alten Ägypten bis zur Bierkultur im heutigen Israel, die zum einen stark von der deutschen Bierkultur und deutschen Bierstilen geprägt ist und andererseits durch eine junge und vielfältige Craftbeer-Szene überrascht. Die Autoren spüren der Verbindung des Brauersterns und seiner oberpfälzischen Ausprägung, des "Zoigl", mit dem Davidstern nach, erzählen die Geschichte des Hopfenhandels, der in Süddeutschland über lange Zeit maßgeblich von jüdischen Händlern geprägt war, und beleuchten den entscheidenden jüdischen Einfluss auf das "Bierkrugveredelungsgewerbe", also die Bemalung von Krügen sowie die Herstellung und Montage der Zinndeckel. Einen Schwerpunkt des Bandes bilden die jüdischen Brauherren in München und Umgebung, die mit ihrem unternehmerischen Erfolg Geschichte geschrieben haben.Bernhard Purin ist seit 2003 Gründungsdirektor des Jüdischen Museums München und Lehrbeauftragter der Universitäten Tübingen und München.
Unser Kommentar zu "Bier ist der Wein dieses Landes"
Purin, Bernhard
Heidi in Israel Heidi in Israel Büttner, Peter
22,00 € *
Rezepte und Gebote Rezepte und Gebote Camerini, Miriam
22,90 € *
Uri Buri - meine Küche Uri Buri - meine Küche Jeremias, Uri
29,00 € *
Das jüdische Kochbuch Das jüdische Kochbuch Koenig, Leah
39,99 € *
Wien Wien Hirschfeld, Ludwig
23,00 € *
Kochen wie in Israel Kochen wie in Israel Cohen, Stav
17,99 € *
The Bagel The Bagel Balinska, Maria
28,00 € *
Zu Tisch in Palästina Zu Tisch in Palästina Kassis, Reem
29,80 € *
Hasana Hasana Gavin, Paola
29,00 € *
Ofirs Küche Ofirs Küche Graizer, Ofir Raul
25,00 € *
Hummus Hummus Gulin, Dunja
20,00 € *
"Ein Jude spricht Jiddisch" "Ein Jude spricht Jiddisch" Wiecki, Evita
60,00 € *
Zu Tisch bei Abraham Zu Tisch bei Abraham Ciucci, Andrea
19,95 € *
Prager Küche Prager Küche Rigo, Hana
29,00 € *
Ruths Kochbuch Ruths Kochbuch Melcer, Ruth
19,95 € *
Puntarelle & Pomodori Puntarelle & Pomodori Valabrega, Luciano
17,00 € *
Palomar Palomar Palomar
24,95 € *
NOPI - Das Kochbuch NOPI - Das Kochbuch Ottolenghi, Yotam
34,95 € *
Jüdische Küche Jüdische Küche Spieler, Marlene
12,95 € *
Israelisch kochen Israelisch kochen Richter, Katrin
16,90 € *
Die moderne jüdische Küche Die moderne jüdische Küche Koenig, Leah
25,00 € *
Das Buch der jüdischen Küche Das Buch der jüdischen Küche Roden, Claudia
54,00 € *
Das Czernowitzer Kochbuch Das Czernowitzer Kochbuch Weidhofer, Jusefina
19,90 € *
Balagan Balagan Molcho, Haya
30,00 € *
Israel kocht vegetarisch Israel kocht vegetarisch Franz, Tom
26,00 € *
Bethlehem Bethlehem Yuval, Adler
19,95 € *
Ajami Ajami Shani, Yaron
12,95 € *
Der Anständige Der Anständige Lappa, Vanessa
19,90 € *
Zuletzt angesehen