Das Dritte Reich in 100 Objekten

Aus dem Engl. von B. Lamerz-Beckschäfer, Vorwort von R. Overy
Das Dritte Reich in 100 Objekten
29,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 2-3 Tage

  • Moorhouse, Roger
  • 2017
  • 272
  • gb
Vom Volksempfänger über den Stahlhelm bis zum Judenstern - 100 ausgewählte Objekte vermitteln... mehr
Produktinformationen "Das Dritte Reich in 100 Objekten"
Vom Volksempfänger über den Stahlhelm bis zum Judenstern - 100 ausgewählte Objekte vermitteln anschaulich die Geschichte des "Dritten Reiches" und der nationalsozialistischen Ideologie. Dabei wird das Alltagsleben ebenso beleuchtet wie die Ermordung der europäischen Juden, der Widerstand gegen Hitlers Terrorregime oder der Zweite Weltkrieg.Über keine andere Zeit der deutschen Geschichte ist so viel geschrieben worden wie über die Jahre von 1933 bis 1945. Erstmals versammelt dieser Band 100 Objekte, die die Schrecken und auch den Alltag der NS-Zeit porträtieren, und macht damit die Geschichte des "Dritten Reiches" auf eine neue Art zugänglich.Unter den Objekten sind nicht nur zentrale Erinnerungsorte der NS-Geschichte wie der Gerichtssaal des Nürnberger Hauptkriegsverbrecherprozesses, der Reichstag und das Torhaus in Auschwitz-Birkenau, sondern auch Gegenstände des Alltags wie der Volksempfänger und Spielzeugfiguren, ebenso wie Objekte, die die Schrecken des nationalsozialistischen Terrorregimes symbolisieren, beispielsweise ein Zyklon B-Behälter.Reich bebildert und leicht zugänglich: In 100 aufschlussreichen, fesselnden und oft erschütternden Geschichten bringen die britischen Journalisten Tim Newark und Roger Moorhouse die stummen Zeugen der Vergangenheit zum Sprechen. So entsteht ein großes Panorama der NS-Zeit.
Zuletzt angesehen