Verjagt aus Amt und Würden

Vom Naziregime 1933 verfolgte Richter des Preußischen Oberverwaltungsgerichts
Verjagt aus Amt und Würden
19,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 2-3 Tage

  • Citron-Piorkowski, Renate
  • Marenbach, Ulrich
  • 2016
  • 120
  • br
  • 20 Abb.
Die Verfolgung als jüdisch oder politisch unzuverlässig geltender Richter in der NS-Zeit machte... mehr
Produktinformationen "Verjagt aus Amt und Würden"
Die Verfolgung als jüdisch oder politisch unzuverlässig geltender Richter in der NS-Zeit machte auch vor den Toren des Preußischen Oberverwaltungsgerichts in Berlin nicht halt. Die Mitglieder dieses einzigen Organs der Verwaltungsgerichtsbarkeit für Preußen waren ebenso wie Richter der anderen Gerichtsbarkeiten von dem sog. Gesetz zur Wiederherstellung des Berufsbeamtentums betroffen. Gegen 14 von ihnen - ein Viertel der dortigen Richterschaft - wurden Maßnahmen ergriffen: Drei wurden entlassen und acht auf provinziale Regierungsratsstellen versetzt; drei weitere "wählten" zur Abwendung einer solchen Degradierung den Ruhestand. Die Studie schließt eine Lücke, die bisher mit Blick auf den Ausgrenzungsprozess in der preußischen Verwaltungsgerichtsbarkeit bestand. Unter Auswertung einer Vielzahl von Akten und privater Dokumente werden die Einzelschicksale nicht nur der Betroffenen nachgezeichnet, sondern auch die Akteure benannt, die in Gerichtsleitung und Innenministerium die Ausgrenzung vollzogen.Betroffen waren unterschiedlichste Persönlichkeiten, neben Sozialdemokraten, Liberalen und Zentrumsmitgliedern auch unpolitische "Nichtarier", sodass ein Kaleidoskop der Weimarer Zeit entsteht. Drei als "Volljuden" eingestufte Richter kamen infolge der NS-Herrschaft zu Tode: der Vorsitzende des Republikanischen Richterbundes Wilhelm Kroner, Herausgeber der Zeitschrift "Die Justiz", der Völkerrechtler Ernst Isay, Kommentator des Reichs- und Staatsangehörigkeitsgesetzes, und der Genossenschaftsrechtler Fritz Citron. Andere überlebten in der Emigration. Die meisten der Hiergebliebenen übernahmen als politisch Unbelastete nach 1945 schon unter den Alliierten leitende Funktionen in der Justiz.
Unser Kommentar zu "Verjagt aus Amt und Würden"
Marenbach, Ulrich
Ada Ada Berkel, Christian
12,99 € *
Fremd Fremd Friedman, Michel
20,00 € *
Eine Formalie in Kiew Eine Formalie in Kiew Kapitelman, Dmitrij
12,00 € *
Feuerland Feuerland Simon, Christian
25,00 € *
Der große Ausverkauf Der große Ausverkauf Baum, Vicki
12,00 € *
Gestickte Pracht – gemalte Welt Gestickte Pracht – gemalte Welt Rechenberg, Andrea
30,00 € *
Die Schweigende Die Schweigende Sandberg, Ellen
16,00 € *
Denkerin der Stunde Denkerin der Stunde Bernstein, Richard J.
14,00 € *
Antisemitismus – Antifeminismus Antisemitismus – Antifeminismus Frauen & Geschichte Baden-Württemberg e.V.
22,00 € *
Preußisch, konservativ, jüdisch Preußisch, konservativ, jüdisch Brumlik, Micha
39,00 € *
Papa Weidt Papa Weidt Deutschkron, Inge
14,95 € *
Mendele der Buchhändler Mendele der Buchhändler Klingenstein, Susanne
29,80 € *
Die Vergessenen Die Vergessenen Sandberg, Ellen
10,00 € *
Hebräisch-Jüdisches Schülerlehrbuch Hebräisch-Jüdisches Schülerlehrbuch Zirnvirt, Yaacov
19,90 € *
Was bedeutet es jüdisch zu sein? Was bedeutet es jüdisch zu sein? Verö-Bàn, Linda
14,50 € *
"Wir sind die Liebermanns" "Wir sind die Liebermanns" Scheer, Regina
14,99 € *
Wer morgens lacht Wer morgens lacht Pressler, Mirjam
8,95 € *
Sternstunden der Menschheit Sternstunden der Menschheit Zweig, Stefan
4,95 € *
Sehnsucht nach der Sehnsucht Sehnsucht nach der Sehnsucht Tucholsky, Kurt
10,00 € *
Nach Auschwitz Nach Auschwitz Arendt, Hannah
13,00 € *
Nach der "Stunde Null" II Nach der "Stunde Null" II Braun, Annegret
29,80 € *
Jüdische Witze Jüdische Witze Landmann, Salcia
10,95 € *
Herschel und die Channukka Kobolde Herschel und die Channukka Kobolde Kimmel, Eric A.
14,95 € *
Ich wollte nach Hause, nach Ostpreußen! Ich wollte nach Hause, nach Ostpreußen! Florian, Reinhard
7,50 € *
Georg Manasse Georg Manasse Nitsche, Jürgen
14,90 € *
Fremde Heimat Fremde Heimat Austin, Lynn
9,95 € *
Erben des Holocaust Erben des Holocaust Treuenfeld, Andrea v.
19,99 € *
Der jüdische Patient Der jüdische Patient Polak, Oliver
9,99 € *
Das Wiener Kaffeehaus Das Wiener Kaffeehaus Heering, Kurt-Jürgen
10,00 € *
Zuletzt angesehen