»Ein Jude spricht Jiddisch«

Jiddisch-Lehrbücher in Polen – ein Beitrag zur jüdischen Bildungs- und Kulturgeschichte im 20. Jahrhundert
»Ein Jude spricht Jiddisch«
60,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 2-3 Tage

  • Wiecki, Evita
  • 2018
  • 312
  • gb
1886 erschien das erste moderne Lehrbuch der jiddischen Sprache. Der Form nach traditionell... mehr
Produktinformationen "»Ein Jude spricht Jiddisch«"
1886 erschien das erste moderne Lehrbuch der jiddischen Sprache. Der Form nach traditionell leitete es einen bahnbrechenden Aufstieg des Jiddischen zur Bildungssprache ein. Zu diesem Zeitpunkt begann man erstmals, die Muttersprache der überwiegenden Mehrheit der Juden im östlichen Europa als eine vollwertige Kultursprache wahrzunehmen, und genau in diesem Prozess spielte die muttersprachliche Bildung eine entscheidende Rolle. Doch über ihre Geschichte ist bisher wenig bekannt. Evita Wiecki erläutert anhand von Jiddisch-Lehrbüchern, welche Formen die aufblühende jiddische Bildung annahm, welche Funktion ihr zugeschrieben wurde und mit welchen Schwierigkeiten ihre Befürworter zu kämpfen hatten. Deutlich wird dabei auch, wie herausfordernd es für sprachliche Minderheiten ist, ohne staatliche und institutionalisierte Unterstützung das Fortbestehen von Sprach- und Kulturkenntnissen zu sichern. Die Studie umspannt ein knappes Jahrhundert (1886–1964), das sich durch signifikante Wendepunkte der jüdischen Geschichte bis hin zum absoluten Bruch durch den Holocaust auszeichnet. Dabei blieb die jiddische Sprache für die Menschen ein maßgeblicher Identifikationsfaktor – trotz grundverschiedener Bedingungen in Politik und Gesellschaft gab es zwischen den jeweiligen Phasen ungeahnte Kontinuitäten. So steckt in der Geschichte des Jiddisch-Lehrbuchs eine Kulturgeschichte des Jiddischen in Polen.
Born to kvetch Born to kvetch Wex, Michael
12,90 € *
Arbeitsbuch Hebräisch Arbeitsbuch Hebräisch Neef, Heinz-Dieter
24,99 € *
100 Wörter Jerusalemdeutsch 100 Wörter Jerusalemdeutsch Burkert, Dieter
9,00 € *
"Echt katholisch und gut deutsch" "Echt katholisch und gut deutsch" Goren, Haim
39,90 € *
Der Alef-Beys. Trit bay Trit Der Alef-Beys. Trit bay Trit Weiss, Karin
19,80 € *
Abraham war Optimist Abraham war Optimist Koska-Jäger, Manuela
24,90 € *
Chuzpe, Schmus & Tacheles Chuzpe, Schmus & Tacheles Althaus, Hans P.
10,95 € *
"Ganzzz und garrr missraten" "Ganzzz und garrr missraten" Reich-Ranicki, Marcel
14,99 € *
Wer morgens lacht Wer morgens lacht Pressler, Mirjam
8,95 € *
"Ein Faible für Tübingen" "Ein Faible für Tübingen" Wiedemann, Barbara
25,00 € *
"Der Gott des Gemetzels" "Der Gott des Gemetzels" Reza, Yasmin
14,90 € *
"Der ewige Jude" und die Generation Facebook "Der ewige Jude" und die Generation Facebook Hardinghaus, Christian
39,90 € *
Alephbeth Alephbeth Nachama, Andreas
16,90 € *
Architecture of an Existential Threat Architecture of an Existential Threat Reynolds, Adam
39,90 € *
Artisans of Israel Artisans of Israel Holstein, Lynn
38,00 € *
Abrahams Küche Abrahams Küche Haliva, David
35,00 € *
Ab heute heißt du Sara Ab heute heißt du Sara Ludwig, Volker
9,90 € *
A New Baby Girl A New Baby Girl Geburtskarte.
3,50 € *
Fast ganz normal Fast ganz normal Segenreich, Ben
25,00 € *
Lötzsch - Jiddisches Wörterbuch Lötzsch - Jiddisches Wörterbuch Neuberg, Simon
15,00 € *
20 Israeli Folk Dances 20 Israeli Folk Dances Songs.
17,50 € *
Der ewige Antisemit Der ewige Antisemit Broder, Henryk
16,00 € *
An die Gemeinschaft und an die Welt An die Gemeinschaft und an die Welt Goldschmidt, Pinchas
19,90 € *
Chagall 2019 Chagall 2019 Kalender.
13,99 € *
Deutsch-jüdische Geschichte im Unterricht Deutsch-jüdische Geschichte im Unterricht Leo Baeck Institute.
2,50 € *
A Yiddish Winterreise A Yiddish Winterreise Glanville, Mark
12,95 € *
Die Geometrie des Verzichts Die Geometrie des Verzichts Vogel, Debora
32,00 € *
"Trauerspiele mit Gesang und Tanz" "Trauerspiele mit Gesang und Tanz" Dalinger, Brigitte
55,00 € *
The Shlomo Carlebach Anthology The Shlomo Carlebach Anthology Pasternak, Velvel
35,95 € *
Zuletzt angesehen