Schalom und Salam

Wider den islamisch verbrämten Antisemitismus
Schalom und Salam
16,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 2-3 Tage

  • Murtaza, Muhammad Sameer
  • 2018
  • 154
  • br
Ein Aufruf zu islamischer Selbstkritik und zum Frieden unter den Bruderreligionen Judentum und... mehr
Produktinformationen "Schalom und Salam"
Ein Aufruf zu islamischer Selbstkritik und zum Frieden unter den Bruderreligionen Judentum und Islam

Schalom und Salam – die beiden Friedensgrüße sind Programm dieses Buchs, das für Verständigung und Toleranz zwischen Judentum und Islam wirbt. Muhammad Sameer Murtaza spricht sich dabei unmissverständlich gegen jeden Versuch aus, Antisemitismus aus dem Koran heraus begründen zu wollen und fordert eine radikale Selbstkritik der Muslime. Leidenschaftlich und mit den Mitteln der wissenschaftlichen Interpretation plädiert er – immer auf der Grundlage des Qur’an – für eine Annäherung der Bruderreligionen von Judentum und Islam. Die Stimme eines ebenso gläubigen wie gelehrten und weltoffenen Muslims, die gerade in Zeiten eines verstärkten islamisch verbrämten Antisemitismus im deutschsprachigen Raum weite Beachtung verdient.

„Wie können wir davon sprechen, der Islam kenne keinen Rassismus, keine Feindseligkeit gegenüber bestimmten Menschengruppen, sondern gestehe allen Menschen die gleiche unverletzliche Würde zu, wenn es ganz offensichtlich diesen Antisemitismus unter uns gibt? Muslim zu sein bedeutet nicht, die eigenen Partikularinteressen zu vertreten oder einen religiösen Chauvinismus zu pflegen, sondern es erfordert eine – manchmal – schmerzhafte Tugend, nämlich das Einstehen für Gerechtigkeit, auch wenn es gegen einen selber geht.“
Muhammad Sameer Murtaza
Den Opfern verpflichtet Den Opfern verpflichtet Apelt, Andreas H.
14,00 € *
Antisemitismus Antisemitismus Neuberger, Julia
16,00 € *
Solidarisch sein! Solidarisch sein! Mansour, Ahmad
10,00 € *
Terror gegen Juden Terror gegen Juden Steinke, Ronen
18,00 € *
Antisemitismus an Schulen in Deutschland Antisemitismus an Schulen in Deutschland Bernstein, Julia
49,95 € *
Antisemitismus in der Schule Antisemitismus in der Schule Perko, Gudrun
14,95 € *
Antisemitismus – Antifeminismus Antisemitismus – Antifeminismus Frauen & Geschichte Baden-Württemberg e.V.
22,00 € *
"Du bist die Aufgabe" "Du bist die Aufgabe" Kafka, Franz
24,00 € *
Judenhass im Internet Judenhass im Internet Schwarz-Friesel, Monika
17,90 € *
Die Stadt ohne Die Stadt ohne Zadoff, Mirjam
19,90 € *
Antisemitismus Antisemitismus Brumlik, Micha
10,00 € *
Fragiler Konsens Fragiler Konsens Mendel, Meron
19,95 € *
Klartext zur Integration Klartext zur Integration Mansour, Ahmad
20,00 € *
Der Baron, die Juden und die Nazis Der Baron, die Juden und die Nazis Ditfurth, Jutta
17,99 € *
Stadt ohne Juden. City Without Jews Stadt ohne Juden. City Without Jews Purin, Bernhard
12,00 € *
4 3 2 1 4 3 2 1 Auster, Paul
18,00 € *
... und glauben, es wäre die Liebe ... und glauben, es wäre die Liebe Torberg, Friedrich
24,00 € *
Texte der deutschen Tischgesellschaft Texte der deutschen Tischgesellschaft Arnim, Ludwig Achim v.
179,95 € *
Was ist Antisemitismus? Was ist Antisemitismus? Benz, Wolfgang
19,90 € *
Im Feindbild vereint Im Feindbild vereint Culina, Kevin
9,80 € *
Ideologie der Sachlichkeit Ideologie der Sachlichkeit Schulze Wessel, Julia
10,00 € *
Heidegger, die Juden, die Shoah Heidegger, die Juden, die Shoah Cesare, Donatella Di
29,80 € *
Die Linke, Israel und Palästina Die Linke, Israel und Palästina Ullrich, Peter
19,90 € *
Der lange Schatten des Antisemitismus Der lange Schatten des Antisemitismus Rathkolb, Oliver
65,00 € *
Das unerhörte Wort Das unerhörte Wort Helfer, Martha B.
26,90 € *
Der Wagner-Clan Der Wagner-Clan Carr, Jonathan
12,95 € *
Antisemitismus im Kontext Antisemitismus im Kontext Seidenschnur, Tim
29,80 € *
Luthers Bibel Luthers Bibel Göttert, Karl-Heinz
26,00 € *
100 Zeilen Hass 100 Zeilen Hass Biller, Maxim
19,99 € *
Zuletzt angesehen