Die Privatsynagoge "Beth Zion"

Brunnenstrasse 33, Berlin Mitte
Die Privatsynagoge "Beth Zion"
8,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 2-3 Tage

  • Simon, Hermann
  • 2017
  • 80
  • kt
Der im Jahre 1879 gegründete Synagogenverein Beth Zion eröffnete 1910 auf dem Hof der... mehr
Produktinformationen "Die Privatsynagoge "Beth Zion""
Der im Jahre 1879 gegründete Synagogenverein Beth Zion eröffnete 1910 auf dem Hof der Brunnenstraße 33 in Berlin-Mitte ein eigenes Bethaus. Es war lebendiger Mittelpunkt des religiösen Lebens zahlreicher jüdischer Bewohner der Rosenthaler Vorstadt. Das Gebäude überstand die Pogromnacht, den Krieg, die DDR-Zeit und jahrelangen Leerstand. Viele Bürger engagierten sich für den Erhalt und eine kulturelle Nutzung des denkmalgeschützten Synagogengebäudes. Seit 2007 gibt es wieder jüdisches Leben im Gebäudekomplex. Eine Talmud-Tora-Schule hat hier ihren Platz gefunden.
Zuletzt angesehen