Als die Juden nach Deutschland flohen

Ein vergessenes Kapitel der Nachkriegsgeschichte
Als die Juden nach Deutschland flohen
24,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • Föhrding, Hans-Peter
  • Verfürth, Heinz
  • 2017
  • 288
  • gb
  • Fotos
Deutschland nach 1945 - jüdisches Leben im Land der TäterWer weiß schon, dass nach dem Zweiten... mehr
Produktinformationen "Als die Juden nach Deutschland flohen"
Deutschland nach 1945 - jüdisches Leben im Land der TäterWer weiß schon, dass nach dem Zweiten Weltkrieg 300.000 Juden nach Deutschland flohen und als Überlebende der Schoah in DP-Lagern (für "Displaced Persons", also Entwurzelte, Staatenlose) unter dem Schutz der Alliierten ein neues Leben begannen?1946/47 flüchteten, ausgelöst durch antisemitische Exzesse, 300.000 osteuropäische Juden, besonders aus Polen, ausgerechnet ins Land der Täter. Vor neuer Verfolgung retteten sie sich zumeist in die amerikanische Zone. Die DPs kamen keineswegs, um hier auf Dauer zu bleiben, sondern glaubten sich nur auf der Durchreise nach Palästina. Ein großer Teil zog schließlich nach der Staatsgründung Israels 1948 dorthin weiter, viele auch in die USA. Das Camp Föhrenwald als letztes der weit über hundert DP-Lager schloss erst Anfang 1957.Der rote Faden des Buches ist das Schicksal der Lea Waks. In Lodz geboren, überlebte sie das dortige Ghetto. 1946 verließ sie Polen mit ihrer Familie panikartig. Zunächst lebte Lea im DP-Lager Ziegenhain in Hessen, dann mit ihrem Mann Aron und zwei Söhnen in verschiedenen Camps. Diese Lager wurden in Selbstverwaltung geführt, mit allen Elementen traditionellen osteuropäischen Judentums, Synagogen, Schulen, Ausbildungsstätten, Theatern - eben jene Schtetl-Kultur, die Joseph Roth so meisterlich beschrieben hat. Für die Familie Waks dauerte die Lagerzeit allerdings ein ganzes Jahrzehnt. 1957 nahm sie die Jüdische Gemeinde in Düsseldorfauf, wo sie drei Jahrzehnte als Textilkaufleute lebten.Heinz Verfürth, geboren 1936, Dr. rer.soc., war Redakteur bei verschiedenen Medien, u.a. beim Spiegel und beim Handelsblatt. Viele Jahre war er Chefreporter und Politikchef beim Kölner Stadt-Anzeiger. Von 1993 -1999 war er Chefredakteur der Mitteldeutschen Zeitung in Halle/Saale. Er lebt in Berlin.
Unser Kommentar zu "Als die Juden nach Deutschland flohen"
Verfürth, Heinz
"...daß es aus mit uns war" "...daß es aus mit uns war" Keidel, Evelyn
28,00 € *
1947. Als die Gegenwart begann 1947. Als die Gegenwart begann Åsbrink, Elisabeth
10,00 € *
Krokodilopolis Krokodilopolis Feinstein, Pavel
19,90 € *
21 Lektionen für das 21. Jahrhundert 21 Lektionen für das 21. Jahrhundert Harari, Yuval Noah
14,95 € *
Frankfurt und die Juden Frankfurt und die Juden Freimüller, Tobias
44,00 € *
AHAWAH. Das vergessene Haus AHAWAH. Das vergessene Haus Scheer, Regina
14,00 € *
"Eine versunkene Welt ..." "Eine versunkene Welt ..." Dressel, Gert
29,90 € *
Altneu - Jüdisches Leben in Europa nach 1989 Altneu - Jüdisches Leben in Europa nach 1989 Münchner Beiträge.
10,00 € *
Als die Nacht sich senkte Als die Nacht sich senkte Lackner, Herbert
22,95 € *
1920 1920 Martynkewicz, Wolfgang
24,00 € *
Juden und Nicht-Juden nach der Shoah Juden und Nicht-Juden nach der Shoah Fischer, Stefanie
79,95 € *
1919 1919 Förster, Birte
20,00 € *
50 Jahre Sechs-Tage-Krieg 50 Jahre Sechs-Tage-Krieg Münchner Beiträge.
10,00 € *
"Ein Jude spricht Jiddisch" "Ein Jude spricht Jiddisch" Wiecki, Evita
60,00 € *
Zwischen Erinnerung und Neubeginn Zwischen Erinnerung und Neubeginn Schönborn, Susanne
51,95 € *
"Vor Euer Kayserlichen Mayestät Justiz-Thron" "Vor Euer Kayserlichen Mayestät Justiz-Thron" Kasper-Marienberg, Verena
49,90 € *
"...und handle mit Vernunft" "...und handle mit Vernunft" Diekmann, Irene A.
68,00 € *
"Wenn Du geschrieben hättest, Josephus" "Wenn Du geschrieben hättest, Josephus" Brenner, Michael
19,90 € *
"sie könten klagen, wo sie wollten" "sie könten klagen, wo sie wollten" Preuß, Monika
24,90 € *
"Sind wir denn nicht Brüder?" "Sind wir denn nicht Brüder?" Krüger, Christine G.
20,90 € *
"Öffnet die Tore von Erez Israel" "Öffnet die Tore von Erez Israel" Schlichting, Nicola
10,80 € *
Zuletzt angesehen