Salondamen und Frauenzimmer

Selbstemanzipation deutsch-jüdischer Frauen in zwei Jahrhunderten
Salondamen und Frauenzimmer
49,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 2-3 Tage

  • Kotowski, Elke
  • 2016
  • 161
  • gb
Im Fokus des vorliegenden Bandes stehen jüdische Frauen in Brandenburg-Preußen, die als... mehr
Produktinformationen "Salondamen und Frauenzimmer"
Im Fokus des vorliegenden Bandes stehen jüdische Frauen in Brandenburg-Preußen, die als Repräsentantinnen aus Kunst, Literatur und Politik für das Recht auf Selbstbestimmung und für ihre Gleichstellung als Frau und als Jüdin gekämpft haben. Die Beiträge verfolgen u.a. den Einfluss der Salonièren auf das kulturelle Berlin, die wachsende weibliche Mitsprache in Politik und Gesellschaft sowie den Vorstoß dieser Frauen in traditionelle Männerdomänen.
Zuletzt angesehen