Villa Russo

Ein deutsche Geschichte
Villa Russo
18,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 2-3 Tage

  • Nelki, Julia
  • 2019
  • 231
  • br
Im Fokus des Buches stehen das repräsentative Haus in Wernigerode, seine Erbauer, Eigentümer und... mehr
Produktinformationen "Villa Russo"
Im Fokus des Buches stehen das repräsentative Haus in Wernigerode,
seine Erbauer, Eigentümer und Bewohner. Das eröffnet den Blick auf mehr
als 120 Jahre deutscher Geschichte: den Stolz eines Unternehmers am Ende
des 19. Jahrhunderts, den Erfolg der industriellen Produktion des Harzer
Käses, der mit dem Aufstieg und der Machtergreifung der Nationalsozialisten in
den 1930er Jahren abrupt endet. Die jüdischen Besitzer der Villa Russo, das
Ehepaar Benno und Clara Russo werden terrorisiert, deportiert und kommen
im Konzentrationslager gewaltsam zu Tode, während ein NS - Funktionär sich des Hauses
bemächtigt.
Von 1946 an nutzt eine Konsumgenossenschaft die Räume, die schließlich zu
Klassenzimmern einer Berufsschule für Behinderte werden.
Mit dem Prozess der deutschen Vereinigung stellt sich die Frage, wem nun
diese Villa gehört und wie sie genutzt werden soll. Das Angebot der Russo – Nachkommen, die Gebäude für den Ausbau der Schule für Behinderte der Kommune zu überlassen wird durch einen undurchsichtigen Verwaltungsakt blockiert. Dieses beschämende Kapitel spiegelt exemplarisch die bedrohlichen Seiten des Vereinigungsprozesses, bei dem politisch - historische Fakten und gesellschaftlich – moralische Prinzipien missachtet wurden. Dass heute die Villa öffentlich als musische Begegnungsstätte wider das Vergessen neues Leben ausstrahlt, ist ein unerwarteter Glücksfall.
Juden in Schweden 1685 bis 1838 Juden in Schweden 1685 bis 1838 Busch, Michael
20,00 € *
"Die Zukunft der Juden" "Die Zukunft der Juden" Michaelis, Anna
39,95 € *
"Worte haben keine Macht mehr" "Worte haben keine Macht mehr" Zweig, Stefan
28,00 € *
Zwischen Prag und Nikolsburg Zwischen Prag und Nikolsburg Capková, Katerina
70,00 € *
Jüdisches Wien Jüdisches Wien Mitrega, Kevin
20,00 € *
Jüdischer Kulturraum Aargau Jüdischer Kulturraum Aargau Picard, Jacques
59,00 € *
"...daß es aus mit uns war" "...daß es aus mit uns war" Keidel, Evelyn
28,00 € *
Juden in Mecklenburg 1845-1945 Juden in Mecklenburg 1845-1945 Buddrus, Michael
30,00 € *
Sie waren unsere Nachbarn Sie waren unsere Nachbarn Heimat- und Geschichtsverein Igstadt
18,90 € *
Was bleibt? Was bleibt? Kobelt, Doreen
38,00 € *
Über alte Wege Über alte Wege Deen, Mathijs
12,00 € *
Stadtgeschichte auf Fotografien Stadtgeschichte auf Fotografien Watermann, Daniel
24,00 € *
Frankfurt und die Juden Frankfurt und die Juden Freimüller, Tobias
44,00 € *
AHAWAH. Das vergessene Haus AHAWAH. Das vergessene Haus Scheer, Regina
14,00 € *
Zuletzt angesehen