Reform Judaism and Architecture

Reform Judaism and Architecture
24,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 2-3 Tage

  • Brämer, Andreas
  • 2016
  • 176
  • gb
Das lange 19. Jahrhundert war geprägt von sozialen, wirtschaftlichenund politischen Umbrüchen in... mehr
Produktinformationen "Reform Judaism and Architecture"
Das lange 19. Jahrhundert war geprägt von sozialen, wirtschaftlichenund politischen Umbrüchen in Europa. In der jüdischen Gesellschaft vollzog sich ebenfalls ein modernisierender Wandel, der nicht zuletzt auch in eine Pluralisierung der religiösen Lebenswelten mündete.Im Anschluss an die Haskala, die jüdische Aufklärung, und in einem komplexen Wechselverhältnis mit der aufkommenden Wissenschaft des Judentums setzten die jüdischen Reformer progressive Änderungen der jüdischen Liturgie um, die sich auch in der Architektur jüdischer Sakralbauten widerspiegeln. Ausgehend vom Jacobstempel in Seesen beleuchtet der Band"Reform Judaism and Architecture" verschiedene Aspekte der jüdischen Reformarchitektur, die in Überblicksdarstellungen und Fallstudien zur Sprache kommen.Andreas Brämer ist stellvertretender Direktor des Hamburger Instituts für die Geschichte der deutschen Juden sowie Privatdozent am Historischen Seminar der Universität Hamburg.
Zuletzt angesehen