„… a theyl fun jener kraft“ „… ein Teil von jener Kraft“

Jiddische Übersetzungen deutschsprachiger Klassiker in der Zwischenkriegszeit
„… a theyl fun jener kraft“ „… ein Teil von jener Kraft“
24,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • Kotowski, Elke-Vera
  • (Hg.)
  • 2020
  • 282
  • gb
  • 100 Abb.
Das Interesse an deutschsprachiger Literatur war groß innerhalb der jüdischen Welt Osteuropas der... mehr
Produktinformationen "„… a theyl fun jener kraft“ „… ein Teil von jener Kraft“"
Das Interesse an deutschsprachiger Literatur war groß innerhalb der jüdischen Welt Osteuropas der 1920er und 1930er Jahre. Aber welche Autoren waren bei der jiddischsprachigen Bevölkerung besonders beliebt? Wer hat diese Bücher ins Jiddische übersetzt und herausgegeben?
Die vorliegende Publikation präsentiert eine Reihe von deutschsprachigen Klassikern und Bestsellern, die zwischen dem Ende des Ersten und vor Ausbruch des Zweiten Weltkrieges in Litauen, Polen, Russland, der Ukraine, aber auch in Berlin ins Jiddische übersetzt und veröffentlicht wurden. So ist bisher kaum bekannt, dass beispielsweise Thomas Manns
„Zauberberg“ von Isaac Bashesvis Singer, dem bislang ersten und einzigen jiddischsprachigen Literaturnobelpreisträger, bereits 1930 auf Jiddisch erschien. Sein Bruder Israel Joshua Singer, ebenfalls ein bekannter Schriftsteller, übersetzte eine Reihe deutscher Märchen. Es existieren zudem jiddische Übersetzungen von Johann Wolfgang Goethe, Heinrich Heine, Friedrich Schiller, aber auch Bestseller zeitgenössischer Schriftsteller wie Erich Maria Remarques „Im Westen nichts Neues“ oder Erich Kästners „Emil und die Detektive“, die allesamt in Moskau, Kiew, Vilnius oder Warschau publiziert wurden.

Ein Projekt des Moses Mendelssohn Zentrums für europäisch-jüdische Studien, mit einer Wanderausstellung zum Buch.
Max, der Schlawiner Max, der Schlawiner Singer, Isaac Bashevis
19,90 € *
Von der letzten Zerstörung Von der letzten Zerstörung Beer, Frank
49,00 € *
Mosche Mosche Asch, Schalom
24,00 € *
Angelika Schrobsdorff Angelika Schrobsdorff Rodewill, Rengha
11,00 € *
Da klayna prints Da klayna prints Saint-Exupéry, Antoine de
16,00 € *
"Ein Jude spricht Jiddisch" "Ein Jude spricht Jiddisch" Wiecki, Evita
60,00 € *
Montag Montag Kulbak, Moyshe
12,80 € *
Jiddisch lesen Jiddisch lesen Gal-Ed, Efrat
99,95 € *
Yiddishland Yiddishland Silvain, Gerard
40,00 € *
Mottke der Dieb Mottke der Dieb Asch, Schalom
15,00 € *
Marktgeflüster Marktgeflüster Jungk, Peter Stephan
24,00 € *
Von den Vätern Von den Vätern Asch, Schalom
15,00 € *
In der Sprache der Mörder In der Sprache der Mörder Hrsg. Wiesner, Herbert
15,00 € *
The Yiddish Stage as a Temporary Home The Yiddish Stage as a Temporary Home Rotman, Diego
103,95 € *
Arbeitsbuch Hebräisch Arbeitsbuch Hebräisch Neef, Heinz-Dieter
25,00 € *
Unambo Unambo Brod, Max
25,00 € *
Shalom 2022 Shalom 2022 Kalender.
25,00 € *
Hebräisch Hebräisch Pietsch, Michael
29,95 € *
Jesus von Nazareth Jesus von Nazareth Klausner, Joseph
38,00 € *
Jüdische Sprichwörter und Redensarten Jüdische Sprichwörter und Redensarten Bernstein, Ignaz
35,00 € *
Schabbat und Jom Tov im Kinderland Schabbat und Jom Tov im Kinderland Elitzur, Rivka
15,00 € *
Im Auge des Zyklons Im Auge des Zyklons Mutard, Bruce
29,00 € *
Die Kinder von Teheran Die Kinder von Teheran Dekel, Mikhal
28,00 € *
Bald sind wir wieder zu Hause Bald sind wir wieder zu Hause Bab Bonde, Jessica
20,00 € *
Hebräisch in 53 Tagen Hebräisch in 53 Tagen Stolz, Fritz
85,00 € *
Federmenschen Federmenschen Jendrusch, Andrej
5,00 € *
Eichmann en Jerusalem Eichmann en Jerusalem Arendt, Hannah
17,95 € *
Insekten Insekten Hofer, Regina
23,70 € *
Acess to Israel 1 Acess to Israel 1 Atlan, Eva
15,00 € *
Zuletzt angesehen