Ruth Maier's Diary

A Jewish girl's life in Nazi Europe
Ruth Maier's Diary
15,80 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 2-3 Tage

  • Maier, Ruth
  • 2010
  • 432
  • kt
Ruth Maier's Diary is one of the most moving testimonies to emerge from this dark period of... mehr
Produktinformationen "Ruth Maier's Diary"
Ruth Maier's Diary is one of the most moving testimonies to emerge from this dark period of European historyRuth Maier was born into a middle-class Jewish family in interwar Vienna. Following the Anschluss of Austria in March 1938, her world collapsed. In early 1939, her sister having left for England, Ruth emigrated to Norway and lived with a family in Lillestrøm, near Oslo. Although she loved many things about her new country and its people, Ruth became increasingly isolated until she met a soulmate, Gunvor Hofmo, who was to become a celebrated poet. When Norway became a Nazi conquest in April 1940, Ruth's effort to join the rest of her family in Britain became ever more urgent.Ruth Maier kept a diary from 1934 until she was deported to Auschwitz in 1942 at the age of twenty-two. Although she was only in her teens, she shows a sophisticated understanding of the political forces shaping Europe. Ruth is lyrical, witty and incisive and explores universal themes of isolation, identity, love, friendship, desire and justice. Most of all, she seeks what it means to be a human being."It sounds like a cliché to maintain that a new Anne Frank has been found. But the newly published diary by Ruth Maier has the same magic strength as Anne Frank's diary" Berlingske Tidende (Denmark)Ruth Maier, geboren 1920 in Wien, emigrierte Anfang 1939 nach Norwegen. 1942 wurde sie nach Auschwitz deportiert und ermordet. Ihre Tagebücher wurden im Nachlass einer Freundin entdeckt.
Von Börne zu Reich-Ranicki Von Börne zu Reich-Ranicki Drummer, Heike
10,00 € *
Der Zerfall der Demokratie Der Zerfall der Demokratie Mounk, Yascha
12,00 € *
Der Junge, der nicht hassen wollte Der Junge, der nicht hassen wollte Graber, Shlomo
10,90 € *
Schonzeit vorbei Schonzeit vorbei Grossmann, Juna
14,99 € *
Volk ohne Mitte Volk ohne Mitte Aly, Götz
13,00 € *
Täter Täter Welzer, Harald
10,95 € *
Täter, Opfer, Zuschauer Täter, Opfer, Zuschauer Hilberg, Raul
9,95 € *
Tagebücher von 1934 bis 1944 Tagebücher von 1934 bis 1944 Rosenberg, Alfred
16,00 € *
Unterwegs verloren Unterwegs verloren Klüger, Ruth
9,90 € *
Soldaten Soldaten Neitzel, Sönke
15,00 € *
Kitsch und Tod Kitsch und Tod Friedländer, Saul
9,95 € *
KL KL Wachsmann, Nikolaus
20,00 € *
Kriegstagebuch Kriegstagebuch Bachmann, Ingeborg
7,95 € *
Kommandant in Auschwitz Kommandant in Auschwitz Höß, Rudolf
9,90 € *
Jesus und Judas Jesus und Judas Oz, Amos
12,00 € *
Heil Hitler, das Schwein ist tot! Heil Hitler, das Schwein ist tot! Herzog, Rudolph
9,99 € *
Ist das ein Mensch? Ist das ein Mensch? Levi, Primo
9,90 € *
"Euthanasie" im Dritten Reich "Euthanasie" im Dritten Reich Klee, Ernst
20,00 € *
Gottsuche und Sinnfrage Gottsuche und Sinnfrage Frankl, Viktor E.
17,99 € *
Griechenland unter Hitler Griechenland unter Hitler Mazower, Mark
29,99 € *
Eine von so vielen Eine von so vielen Aly, Götz
12,00 € *
Die Weiße Rose Die Weiße Rose Gebhardt, Miriam
13,00 € *
Das Blaue Buch Das Blaue Buch Kästner, Erich
32,00 € *
Der Nahostkonflikt Der Nahostkonflikt Steininger, Rolf
11,00 € *
Die Brüder Himmler Die Brüder Himmler Himmler, Katrin
12,00 € *
Der Rauch über Birkenau Der Rauch über Birkenau Millu, Liana
8,95 € *
Der Nationalsozialismus vor Gericht Der Nationalsozialismus vor Gericht Ueberschär, Gerd R.
12,95 € *
Das "Dritte Reich" Das "Dritte Reich" Süß, Dietmar
14,95 € *
Der Überläufer Der Überläufer Lenz, Siegfried
10,90 € *
Das Mädchenorchester in Auschwitz Das Mädchenorchester in Auschwitz Fénelon, Fania
10,90 € *
Das periodische System Das periodische System Levi, Primo
12,90 € *
Anständig geblieben Anständig geblieben Gross, Raphael
9,99 € *
Beschütz mein Herz vor Liebe Beschütz mein Herz vor Liebe Scheib, Asta
9,95 € *
Notabene 45 Notabene 45 Kästner, Erich
12,00 € *
Zuletzt angesehen