Ein Jahrhundertleben in Litauen

Ein Jahrhundertleben in Litauen
24,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • Veisaitė, Irena
  • Švedas, Aurimas
  • 2019
  • 400
  • gb
  • 10 Abb.
Die Autobiographie einer der herausragenden litauischen Intellektuellen im bewegten 20.... mehr
Produktinformationen "Ein Jahrhundertleben in Litauen"
Die Autobiographie einer der herausragenden litauischen Intellektuellen im bewegten 20. Jahrhundert.

In 13 Gesprächen mit Aurimas Švedas erzählt Irena Veisaitė ihr bewegtes Leben. Ein Leben für die Kunst und die Kultur in Litauen, den Kulturaustausch mit Deutschland und das tragische politische Schicksal ihres Landes - die Besatzungen durch die deutsche Wehrmacht und die Sowjetunion. Sie erlebt Ausgrenzung, Gewalt, Vernichtung. Ihre Mutter wird 1941 von Soldaten der Wehrmacht ermordet. Als Jüdin überlebt sie das Ghetto von Kaunas. Nach Kriegsende muss sie den Antisemitismus der Stalinära ertragen. Sie erzählt von ihrem Studium in Moskau und Leningrad, von den Anwerbeversuchen der Geheimdienste, von ihren Ehen und von der schmerzlichen Trennung von der Tochter, die nach England geht. Und Irena Veisaitė spricht über Freundschaften, u.a. mit Arvo Pärt. Sie schildert, wie es zur Einrichtung des Thomas-Mann-Kulturzentrums in Nidden kam und ihr Engagement für die Soros-Stiftung, die sich u. a. für die demokratische und pluralistische Gesellschaften in Osteuropa einsetzt. Ein Jahrhundertleben.
Noch in hohem Alter ist sie eine entscheidende Persönlichkeit bei der Errichtung einer pluralistischen Gesellschaft in Nordosteuropa.
Unser Kommentar zu "Ein Jahrhundertleben in Litauen"
Švedas, Aurimas
Der Babylonische Talmud Der Babylonische Talmud Necker, Gerold
25,00 € *
„Hitler hat ihn umgebracht“ „Hitler hat ihn umgebracht“ Eckhardt, Dieter
19,90 € *
Sholem Aleichem Read in Yiddish Sholem Aleichem Read in Yiddish Sholem Alejchem.
19,95 € *
Verleumdet, verfolgt, vertrieben Verleumdet, verfolgt, vertrieben Grabbe, Hans Jürgen
20,00 € *
Paul Friedländer Paul Friedländer Ehling, Kay
8,90 € *
Hebräisch denken Hebräisch denken Ryabinov, Alyosha
9,80 € *
The Cakemaker The Cakemaker Graizer, Ofir Raul
16,90 € *
Willkommen im Café Zahav Willkommen im Café Zahav Grieshaber, Kirsten
10,00 € *
Aus meinem Leben Aus meinem Leben Cohn, Chaim
28,00 € *
Georg Georg Honigmann, Barbara
18,00 € *
Akte geschlossen Akte geschlossen Forgách, András
24,00 € *
"Viele sind sehr sehr gut zu mir" "Viele sind sehr sehr gut zu mir" Kröger, Ute
30,00 € *
Das Haus des Kranichs Das Haus des Kranichs Panwitz, Sebastian
29,90 € *
Woher der Wind wehte Woher der Wind wehte Baerwald, Charlotte
29,90 € *
Werner Richard Heymann Werner Richard Heymann Trautwein, Wolfgang
8,90 € *
Von Menschen und Büchern Von Menschen und Büchern Witkowski, Georg
24,90 € *
Zum Licht sich gesehnt Zum Licht sich gesehnt Franko, Ivan
18,00 € *
Von Abba bis Zorn Gottes Von Abba bis Zorn Gottes Petzel, Paul
10,00 € *
Wenn guten Menschen Böses widerfährt Wenn guten Menschen Böses widerfährt Kushner, Harold
17,00 € *
Zwei Völker in deinem Leib Zwei Völker in deinem Leib Yuval, Israel
55,00 € *
"Zuhause im 20. Jahrhundert" - Hermann Kesten "Zuhause im 20. Jahrhundert" - Hermann Kesten Debrunner, Albert M.
36,00 € *
Süßer als Honig Süßer als Honig Brandt, Henry G.
22,90 € *
Raschi und sein Erbe Raschi und sein Erbe Krochmalnik, Daniel
44,00 € *
Rebellische Pianistin Rebellische Pianistin Bredow, Moritz v.
34,00 € *
Orgelmann Orgelmann Schaevers, Mark
38,00 € *
Papierküsse Papierküsse Meller, Pali
19,00 € *
Mandelstam Mandelstam Dutli, Ralph
12,95 € *
"Judentümer" "Judentümer" Derrida, Jacques
29,80 € *
Kurt Hiller Kurt Hiller Münzner, Daniel
39,90 € *
Zuletzt angesehen