Vom Brot im Meer

Die ersten hundert Jahre der Elsie Slonim
Vom Brot im Meer
25,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 2-3 Tage

  • Slonim, Elsie
  • 2017
  • 204
  • gb
»Ich dachte, ich sei Österreicherin, ich trug doch ein Dirndl. Ich musste weg. Ich war mir nicht... mehr
Produktinformationen "Vom Brot im Meer"
»Ich dachte, ich sei Österreicherin, ich trug doch ein Dirndl. Ich musste weg. Ich war mir nicht bewusst, dass ich Jüdin bin, bis die Nazis gekommen sind.« »Baden ist für mich immer noch unser Heim. Ich habe Baden sehr geliebt. Das Haus hatte einen großen Garten, Obstbäume, einen Ententeich und vorne einen Ziergarten mit Rosen; ein Paradies für uns Kinder. Nach dem Zweiten Weltkrieg hat es mein Vater verkauft. Es hat so wehgetan.« »So erklärte ich meinem Mann David unmissverständlich, dass ich nicht gewillt war, von meinem Heim in Zypern wegzugehen, ganz gleich, was geschehen würde. Selbst auf die Gefahr hin, dass er mich hier alleine zurücklassen muss.« Elsie Slonim lebt bis heute als einzige Zivilperson in der militärischen Sperrzone der türkischen Besatzungsmacht in Nordzypern.
Zuletzt angesehen