'Nun leb wohl! Und habs gut'

Briefe 1935-1959. Hg. von W. Schopf
'Nun leb wohl! Und habs gut'
48,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • Suhrkamp, Peter
  • Seidel, Annemarie
  • 2016
  • 847
  • gb
  • 16 s/w-Abb.
"Authentisch-biographisches Material" von Peter Suhrkamp galt bislang als "untergegangen", wie... mehr
Produktinformationen "'Nun leb wohl! Und habs gut'"
"Authentisch-biographisches Material" von Peter Suhrkamp galt bislang als "untergegangen", wie seine ersten Biographen, Siegfried Unseld und Helene Ritzerfeld, konstatierten. Ein Irrtum, wie sich herausstellte: Denn es hat sich der Briefwechsel zwischen Suhrkamp und Annemarie Seidel erhalten, insgesamt 450 Briefe. Die Korrespondenz zwischen dem Verleger und der Schauspielerin, "Mirl" genannt, mit der er seit 1935 verheiratet war, erstreckte sich bis zum Tode Suhrkamps am 31. März 1959. Sie vermittelt zum ersten Mal einen unverstellten, detaillierten Eindruck seiner Person und seiner Arbeit.Die Dokumente zeigen, welche Kämpfe Peter Suhrkamp in den Anfangsjahren des "Dritten Reichs" als Leiter des S. Fischer Verlags mit der nationalsozialistischen Bürokratie ausfocht - und wie er unterlag; wie er im Konzentrationslager Sachsenhausen überlebte, wie er beim Neubeginn nach 1945 als Volkspädagoge in Gefangenenlagern auftrat, wie es zur Gründung des eigenen Verlags kam.Bislang kannte man Suhrkamps private Motive, seine Einstellungen zu Büchern und Autoren fast ausschließlich durch Zeugnisse Dritter. In diesen Briefen läßt Suhrkamp, selbst in unfreiesten Verhältnissen, seine Frau an all seinen Überlegungen teilhaben - und die beiden treten uns als Chronisten einen Vierteljahrhunderts deutscher Geschichte, Kultur und Literatur entgegen.
Unser Kommentar zu "'Nun leb wohl! Und habs gut'"
Seidel, Annemarie
"Cher Georges" - "Cher Eugen" "Cher Georges" - "Cher Eugen" Schock, Ralph
19,90 € *
'Or 'Or Haubold, Uta M.
18,00 € *
Ariel Scharon Ariel Scharon Blum, Gadi
25,00 € *
Giraffe und dann ab ins Bett! Giraffe und dann ab ins Bett! Grossman, David
15,00 € *
1913 1913 Illies, Florian
20,00 € *
"Veronika, der Lenz ist da!" "Veronika, der Lenz ist da!" Buxbaum, Elisabeth
25,00 € *
"...und ein Tropfen Ewigkeit" "...und ein Tropfen Ewigkeit" Molcho, Samy
9,95 € *
Zwischen Jüngstem Tag und Weltgericht Zwischen Jüngstem Tag und Weltgericht Pfäfflin, Friedrich
24,00 € *
...und träumte, ich wäre frei ...und träumte, ich wäre frei Flöck, Carmella
14,95 € *
"Wir sind die Liebermanns" "Wir sind die Liebermanns" Scheer, Regina
11,99 € *
"Und ich lebe wieder an der Isar" "Und ich lebe wieder an der Isar" Sinn, Andrea
29,95 € *
"Zuhause im 20. Jahrhundert" - Hermann Kesten "Zuhause im 20. Jahrhundert" - Hermann Kesten Debrunner, Albert M.
36,00 € *
"Nicht im Interesse der Nation" "Nicht im Interesse der Nation" Michlin, Gilbert
19,90 € *
"Nur einmal noch werd ich dir untreu sein" "Nur einmal noch werd ich dir untreu sein" Goll, Claire und Yvan
78,00 € *
...lebte in der Josefstadt ...lebte in der Josefstadt Karlsson, Irmtraut
17,90 € *
...in einem anderen Lande ...in einem anderen Lande Bertram, Matthias
23,90 € *
"Ja, daran hing sein Herz..." "Ja, daran hing sein Herz..." Elsner, Gine
18,80 € *
"In Eile - wie immer!" "In Eile - wie immer!" Mahler, Gustav
27,90 € *
"Ihr Unvergleichlichen" "Ihr Unvergleichlichen" Becker, Jurek
14,00 € *
Zuletzt angesehen