Der Lebensweg eines Rechtshistorikers

Erinnerungen
Der Lebensweg eines Rechtshistorikers
45,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • Kisch, Guido
  • 1975
  • 259
  • gb
  • Thorbecke Verlag, sehr guter Zustand, Schutzumschlag jedoch oben eingerissen
Es geschieht wohl zum ersten Mal, dass ein angesehener Rechtshistoriker aus dem deutschen... mehr
Produktinformationen "Der Lebensweg eines Rechtshistorikers"
Es geschieht wohl zum ersten Mal, dass ein angesehener Rechtshistoriker aus dem deutschen Sprachbereich, der sein Leben der Erforschung der Geschiche des Rechts und der Rechtswissenschaft gewidmet hat, seine Erinnerungen aufzeichnet. Diese Buch enthält Lebensgeschichten von Guido Kisch, Ehrendozent der Universität Basel und Jacob Burckhardt-Preisträger 1972 der Johann Wolfgang von Goethe-Stiftung. Der Autor selbst beschreibt, wie es trotz seiner Bedenken nach jahrelangem Drängen seiner Familie und Freunde dazu gekommen ist, nach Überscheitung des achtzigsten Altersjahres seinen in mehrfacher Hinsicht ungewöhnlichen Lebenesweg darzustellen.
Die Geschichte der Rothschilds Die Geschichte der Rothschilds Ferguson, Niall
300,00 € *
Das Ghettobuch Das Ghettobuch Landsberger, Artur
20,00 € *
Der doppelte Boden Der doppelte Boden Reich-Ranicki, Marcel
14,00 € *
"...daß es aus mit uns war" "...daß es aus mit uns war" Keidel, Evelyn
28,00 € *
Marcel Reich-Ranicki Marcel Reich-Ranicki Wittstock, Uwe
14,00 € *
...lebte in der Josefstadt ...lebte in der Josefstadt Karlsson, Irmtraut
17,90 € *
Ist das ein Mensch? Ist das ein Mensch? Levi, Primo
9,90 € *
"Deutsche, kauft nicht bei Juden!" "Deutsche, kauft nicht bei Juden!" Ahlheim, Hannah
39,90 € *
Das Dritte Reich und die Juden Das Dritte Reich und die Juden Friedländer, Saul
14,95 € *
Zuletzt angesehen