Die drei Eisheiligen

Geschichten und Dokumente wider das Vergessen
Die drei Eisheiligen
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
80,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 2-3 Tage

  • Kauwertz, Frank
  • 1999
  • 455
  • gb
  • 1. Aufl. 1999, Alano- Herodot Verlag, zahlr. Fotos, Einband leicht verschmurtzt, sehr guter Zustad
Unspektakulär und selbstverständlich ist die Freundschaft der drei jungen Männer. Sie teilen... mehr
Produktinformationen "Die drei Eisheiligen"
Unspektakulär und selbstverständlich ist die Freundschaft der drei jungen Männer. Sie teilen miteinander die täglichen Sorgen um Familie , Arbeit und Existenz ebenso wie die Vergnügung in ihrer freien Zeit. Die unterschiedliche Religion trennt sie nicht, sondern ist akzeptierter Teil ihrer Persönlichkeit. Gemeinsam ist ihnen die Hofnnung auf eiene positive , selbstbestimmte Zukunft. Das Leben in Kaldenkirchen verläuft in ruhigen Bahnen und vermittelt ein Gefühl von Frieden und Zusammengehörigkeit. Ein trügerishcer Schein, den der aufkommende Schrecken des Nationalsozialismus als brüchig und verräterisch entlarvt. Am Ende steht der Zerfall der Gemeinschaft und eine judenfreie Stadt. Kein Roman, keine wissenschaftliche Forschung - ein Buch des Erinnerns und ein dringender Appell wider das Vergessen.
Zuletzt angesehen