Brief einer Unbekannten

Brief einer Unbekannten
9,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 2-3 Tage

  • Zweig, Stefan
  • 2008
  • DVD
Wien, um 1900. Die schüchterne Lisa schwärmt für den umworbenen Pianisten Stefan. Sie lassen sich... mehr
Produktinformationen "Brief einer Unbekannten"
Wien, um 1900. Die schüchterne Lisa schwärmt für den umworbenen Pianisten Stefan. Sie lassen sich auf eine kurze Affäre ein, doch für den leichtlebigen Charmeur ist Lisa nur ein Abenteuer. Aus Stolz verschweigt sie ihm das gemeinsame Kind. Als sie sich nach Jahren wieder begegnen, kann Stefan sich nicht einmal an sie erinnern.Stefan Zweig (1881-1942) wuchs als Sohn einer jüdischen Kaufmannsfamilie in Wien auf. Er schrieb Gedichte, Novellen, Dramen und Essays, die 1933 der Bücherverbrennung der Nazis zum Opfer fielen. Er lebte von 1919 bis 1934 in Salzburg, emigrierte von dort nach England und 1941 nach Brasilien. Sein episches Werk machte ihn ebenso berühmt wie seine historischen Miniaturen und die biographischen Arbeiten. Am 23. Februar 1942 schied er in Petrópolis, Brasilien, freiwillig aus dem Leben.Max Ophüls (eigentlich Max Oppenheimer; 1902 . 1957), war Theater-, Film- und Hörspielregisseur. 1933 floh er vor den Nazis zunächst nach Frankreich, 1941 in die USA. 1949 kehrte er in seine zweite Heimat Frankreich zurück.
Zuletzt angesehen