Die Grauen der Shoah

Dokumentiert von sowjetischen Kameramännern.
Die Grauen der Shoah
19,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • Lagoarde-Ségot, Veronique
  • 2018
  • DVD
  • 112 Min.
Der Holocaust in bislang unveröffentlichten Archivaufnahmen. In den baltischen Ländern, dem... mehr
Produktinformationen "Die Grauen der Shoah"
Der Holocaust in bislang unveröffentlichten Archivaufnahmen. In den baltischen Ländern, dem östlichen Teil Polens und in der Ukraine wurden Millionen sowjetischer Zivilisten ermordet und mit ihnen die ganze jüdische Bevölkerung. Sogenannte Einsatzgruppen betreiben eine mörderische Jagd ohnegleichen. Als Bonusfilm ein einstündiger Beweisfilm der Anklage bei den Nürnberger Prozessen: DIE VON DEN DEUTSCH-FASCHISTISCHEN INVASOREN IN DER UDSSR VERÜBTEN GRÄUELTATEN (UdSSR 1946, 60 Min.)Die weltbekannten Filmaufnahmen von der Befreiung der Konzentrationslager waren lange die einzigen Dokumente, die der SHOAH im kollektiven Gedächtnis ein Gesicht gaben und den Horror ansatzweise greifbar machten. Doch was wissen wir von den drei Millionen Juden, die auf sowjetischem Boden von den sogenannten Einsatzgruppen aus Polizei und Waffen-SS ermordet wurden? Die Bilder, die bei der Öffnung der sowjetischen Archive rund 60 Jahre nach Kriegsende ans Licht kamen, enthüllen nun das ganze Ausmaß dieses Dramas. Zusammen mit deutschen, litauischen und ukrainischen Aufnahmen erzählen sie vom Holocaust jenseits der offiziellen Geschichtsschreibung und von diesem vergessenen Massenmord am jüdischen Volk.Nach Unterzeichnung des Hitler-Stalin-Paktes 1939 hatte die UdSSR die baltischen Länder und den östlichen Teil Polens annektiert. In diesen Ländern und in der Ukraine werden sich die größten Massaker abspielen: Millionen sowjetischer Zivilisten werden ermordet und mit ihnen die ganze jüdische Bevölkerung. In den von der Wehrmacht eroberten Gebieten betreiben sogenannte Einsatzgruppen aus Polizei und Waffen-SS eine mörderische Jagd ohnegleichen. Ab 1941 wurden sowjetische Kameramänner an die Front geschickt, um das festzuhalten, was Stalin den "großen vaterländischen Krieg" nannte. Ihre Bilder sollten das sowjetische Volk davon überzeugen, gemeinsam gegen den Nationalsozialismus zu kämpfen. Ununterbrochen und bis zum Kriegsende filmten diese Männer die Gräueltaten des Feindes - zur Bewahrung der nationalen Einheit wurde jedoch verschwiegen, dass die jüdische Bevölkerung zu den ersten Opfern der Besatzer gehörte. Im Gegensatz zu den Aufnahmen in Deutschland zeigt das unveröffentlichte Material eine andere Seite der Geschichte.
Ada Ada Berkel, Christian
24,00 € *
Die Unbeugsame - Olga Benario Die Unbeugsame - Olga Benario Kaiser, Ute
19,00 € *
Arias and Songs Arias and Songs Schmidt, Joseph
18,95 € *
Der Prinz und der Dybbuk Der Prinz und der Dybbuk Niewiera, Elwira
16,95 € *
Blue Jasmine Blue Jasmine Allen, Woody
8,99 € *
Aufschub Aufschub Breslauer, Rudolf
24,00 € *
Herr Israel Herr Israel Kimmig, Tom
13,95 € *
Die wilde Party Die wilde Party Spiegelman, Art
12,99 € *
Das Konzentrationslager Dachau Das Konzentrationslager Dachau Dost, Bernd
23,00 € *
Deutschland in Farbe 1933-1945 Deutschland in Farbe 1933-1945 Pölking, Hermann
39,95 € *
Der letzte Jude von Drohobytsch Der letzte Jude von Drohobytsch Rosdy, Paul
19,95 € *
Daniel Hope - Der Klang des Lebens Daniel Hope - Der Klang des Lebens Lopez, Nahuel
17,95 € *
Zug des Lebens Zug des Lebens Mihaileanu, Radu
12,95 € *
Geisterkinder Geisterkinder Eisenbach, Riedesel Freifrau zu
18,95 € *
Dein Reich komme Dein Reich komme Spencer, Peter C.
14,95 € *
Der weisse Rabe Der weisse Rabe Otto, Carolin
24,95 € *
Ida Ida Pawlikowski, Pawel
12,95 € *
Birkenau und Rosenfeld Birkenau und Rosenfeld Loridan-Ivens, Marceline
12,95 € *
Jellyfish Jellyfish Geffen, Shira
10,95 € *
Get Get Elkabetz, Ronit
19,95 € *
Eine Geschichte von Liebe und Finsternis Eine Geschichte von Liebe und Finsternis Portman, Natalie
19,95 € *
Defiance Defiance Zwick, Edward
12,95 € *
Der menschliche Makel Der menschliche Makel Benton, Robert
14,95 € *
Elegy oder die Kunst zu lieben Elegy oder die Kunst zu lieben Roth, Philip
12,95 € *
Linie 41 Linie 41 Cummings, Tanja
19,95 € *
Zuletzt angesehen