Wir sind die Adler

Eine Kindheit in Theresienstadt. Aus dem Engl. von J. Möller
Wir sind die Adler
19,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • Gruenbaum, Michael
  • 2017
  • 346
  • gb
Als Junge überlebte er das Konzentrationslager Theresienstadt. Heute ist er einer der Letzten,... mehr
Produktinformationen "Wir sind die Adler"
Als Junge überlebte er das Konzentrationslager Theresienstadt. Heute ist er einer der Letzten, die noch davon erzählen können.Michael - Misha - erlebt eine behütete Kindheit in Prag. Er spielt gern Fußball, der Vater ist erfolgreicher Anwalt. Doch als Misha gerade 8 Jahre alt ist, marschieren die Deutschen ein. Die Repressionen nehmen zu, bis zur Gründung des Prager Ghettos, in dem Misha mit seiner Familie landet. Aber das ist nicht die Endstation: 1942 wird er mit Mutter und Schwester ins Konzentrationslager Theresienstadt gebracht. Dort lebt er mit vierzig anderen Jungen in einem Schlafsaal unter der Leitung von Franta, der die Jungen heimlich unterrichtet - Vaterfigur, Beschützer und Mentor zugleich. Die Kinder bilden eine verschworene Gemeinschaft, viele wachsen Misha ans Herz wie Brüder. Doch über allem schwebt stets die Angst, in einen der Züge gesetzt zu werden, die an einen Ort namens Auschwitz fahren ...Ein inspirierendes Zeugnis menschlicher Widerstandskraft. Publishers WeeklyTodd Hasak-Lowy, studierte an der University of California, Berkeley, vergleichende Literaturwissenschaften. Lehrt Hebräisch und Literaturwissenschaften an der Universität Florida.
Zuletzt angesehen