Der lange Schatten der Täter

Nachkommen stellen sich ihrer NS-Familiengeschichte
Der lange Schatten der Täter
11,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • Senfft, Alexandra
  • 2018
  • 338
  • Tb
Das Schweigen der Täter, unbearbeitete NS-Verbrechen und Traumatisierungen durch den Zweiten... mehr
Produktinformationen "Der lange Schatten der Täter"
Das Schweigen der Täter, unbearbeitete NS-Verbrechen und Traumatisierungen durch den Zweiten Weltkrieg wirken bis heute nach. Still prägen sie als "vererbtes" Leid das Leben vieler, wirken sich auf Biografien und Beziehungen aus, beeinflussen die Politik. Alexandra Senfft verdeutlicht, wie das Schweigen zur Last wird. Ihr Buch stellt unbequeme Fragen: Weshalb wurden Täter in Opfer verkehrt, welche Rollen spielen Schuld und Scham, gibt es so etwas wie Gerechtigkeit? Sensibel und klug zeigt dieses Buch Wege, sich mit dem Erbe auseinanderzusetzen - und macht das Erinnern zum gegenwärtigen Auftrag für die Zukunft.
Alef Alef Höftmann, Katharina
22,00 € *
Aspekte einer geistigen Ehe Aspekte einer geistigen Ehe Goldstein, Alexander
28,00 € *
Der doppelte Boden Der doppelte Boden Reich-Ranicki, Marcel
14,00 € *
Frankfurt und die Juden Frankfurt und die Juden Freimüller, Tobias
44,00 € *
Common Land Common Land Höftmann, Katharina
17,00 € *
Jüdisches Frankfurt Jüdisches Frankfurt Wenzel, Mirjam
18,00 € *
Der Russe ist einer, der Birken liebt Der Russe ist einer, der Birken liebt Grjasnowa, Olga
10,00 € *
Die Juden in der islamischen Welt Die Juden in der islamischen Welt Lewis, Bernard-Henry
12,90 € *
Zuletzt angesehen