Juden. Geld. Eine Vorstellung

Juden. Geld. Eine Vorstellung
19,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • Backhaus, Fritz
  • Gross, Raphael
  • (Hg.)
  • 2013
  • 436
  • gb
  • zahlr. Abb.
Juden. Geld. Eine Vorstellung geht von den Bühnenfiguren Shylock aus Shakespeares "Der Kaufmann... mehr
Produktinformationen "Juden. Geld. Eine Vorstellung"
Juden. Geld. Eine Vorstellung geht von den Bühnenfiguren Shylock aus Shakespeares "Der Kaufmann von Venedig" und Nathan aus Lessings dramatischem Gedicht "Nathan der Weise" aus und fragt nach der möglichen Beziehung zwischen "Juden" und "Geld". Das Buch zeichnet einerseits einen historischen Bogen von Berufen und Tätigkeiten, die Juden in Deutschland und Österreich seit dem Mittelalter mit dem Geldgeschäft verbanden. Es zeigt ebenso auch Bilder und Vorurteile, die sie begleiten, und die heute immer noch aktuell zu sein scheinen.
Unser Kommentar zu "Juden. Geld. Eine Vorstellung"
Gross, Raphael
Zuletzt angesehen