"Berlin lebt auf!" Die Fotojournalistin Eva Kemlein 1909-2004

"Berlin lebt auf!" Die Fotojournalistin Eva Kemlein 1909-2004
14,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 2-3 Tage

  • Fischer, Anna
  • 2016
  • 128
  • br
Eva Kemlein (1909-2004) war die Chronistin des Berliner Nachkriegs- und des Berliner... mehr
Produktinformationen ""Berlin lebt auf!" Die Fotojournalistin Eva Kemlein 1909-2004"
Eva Kemlein (1909-2004) war die Chronistin des Berliner Nachkriegs- und des Berliner Theaterlebens. Als Bildjournalistin für die "Berliner Zeitung", deren erste Ausgabe 1945 die Überschrift trug: "Berlin lebt auf!", prägten ihre Bilder von Überlebenden - sie selbst hatte die Nazizeit als Jüdin versteckt überstanden - das Gedächtnis der Nachkriegszeit. Immer Grenzgängerin zwischen den Welten, fotografierte sie an den Bühnen Ost-Berlins und lebte im Westen der Stadt. So entstand in Kooperation mit der Stiftung Stadtmuseum Berlin die Schau eines außergewöhnlichen Lebens zwischen Ost und West.Chana Schütz ist Kunsthistorikerin und als Kuratorin der Stiftung Neue Synagoge Berlin - Centrum Judaicum verantwortlich für zahlreiche Ausstellungen zur deutsch-jüdischen Kunst und Geschichte.
Zuletzt angesehen