Ludwig August Frankl (1810-1894)

Eine jüdische Biographie zwischen Okzident und Orient
Ludwig August Frankl (1810-1894)
55,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 2-3 Tage

  • Hecht, Louise
  • 2015
  • 464
  • gb
Der im böhmischen Chrast geborene Ludwig August Frankl (1810-1894) gelangte durch seine... mehr
Produktinformationen "Ludwig August Frankl (1810-1894)"
Der im böhmischen Chrast geborene Ludwig August Frankl (1810-1894) gelangte durch seine patriotischen Gedichte schon früh zu literarischen Ehren. Als Literat und Zeitungsherausgeber spielte er seit dem Vormärz eine herausragende Rolle im Wiener Geistes- und Kulturleben. Gleichzeitig engagierte er sich als Sekretär der Wiener jüdischen Gemeinde für jüdische Anliegen. Seine Expedition in den Orient (1856) und deren literarische Beschreibung etablierten Frankls Ruf als Orientexperte. In dieser Biographie versuchen 15 AutorInnen, Frankls Lebenswerk an der Schnittstelle verschiedener (Sprach)Kulturen, politischer Konzepte und religiös-kultureller Identitätssuche kritisch zu verorten.Louise Hecht ist Research Fellow des Leonid Nevzlin Research Center for Russian and East European Jewry an der Hebrew University, Jerusalem.
Zuletzt angesehen