Wie der Atem in uns

Roman. Aus dem Engl. von M. Ueberle-Pfaff
Wie der Atem in uns
12,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • Poliner, Elizabeth
  • Ueberle-Pfaff, Maja
  • 2017
  • 428
  • Tb
Die Leibritzkys sind eine jüdische Großfamilie und einander in inniger Hassliebe verbunden. Jedes... mehr
Produktinformationen "Wie der Atem in uns"
Die Leibritzkys sind eine jüdische Großfamilie und einander in inniger Hassliebe verbunden. Jedes Jahr fahren sie gemeinsam in ihr Sommerhaus ans Meer, nach Woodmont in Connecticut. Bis ein tödlicher Autounfall alles für immer ändert. David Leibritzky ist erst acht Jahre alt, als er sterben muss. Das Jahr 1948, in dem er umkommt, ist das Jahr der Unabhängigkeit Israels. Doch frei wird keiner der Leibritzkys je mehr sein.Rund fünfzig Jahre später versucht die ältere Schwester Molly die Ereignisse zu ergründen, die zu Davids Tod geführt haben. Sie umkreist den einen Tag, den sie alle nicht vergessen können, und spürt dabei der Geschichte ihrer Familie nach. Sie erzählt von drei Schwestern, die füreinander einstehen und sich doch gegenseitig verletzen, von der Auseinandersetzung mit dem schweren Erbe der Religion und der Unentrinnbarkeit familiärer Bande.'Wie der Atem in uns' ist ein berührendes Familienporträt und ein großer amerikanischer Roman über Schuld, Liebe und Identität, der im Angesicht der größtmöglichen Tragödie einen heilsamen Witz entfaltet."'Wie der Atem in uns' ist ein tiefgründiges, sensibles Familienporträt. Melancholisch und stimmungsvoll im Ton. Geschrieben von einer Autorin, die ihre Charaktere offensichtlich lieb gewonnen hat. Und der Funke springt auf den Leser über."Juliane Bergmann, NDR KULTUR"Eine wunderbare jüdische Saga um Trauer, Schuld und das, was Familie im Kern zusammenhält. Herzerwärmend."Sarah-Maria Deckert, MYSELF"Tragödie mit heilsamem Witz."EMOTION"Ein feinsinniger Roman über Schicksal und Herkunft."FÜR SIE"Trotz des tragischen Hintergrunds gelingt es Poliner, nicht zu schwer zu werden. Mit ihrem ersten Roman, den sie über zehn Jahre mit sich herumtrug, gibt sie einen faszinierenden Einblick in eine längst entschwundene Welt."Meike Schnitzler, BRIGITTE"Poliner gelingt es eindrucksvoll, die Widersprüchlichkeiten familiärer Beziehungen aufzuzeichnen."Anne Burgmer, KÖLNER STADT-ANZEIGER"Sehr lesenswert"Peter Pisa, KURIER"Eine emotionale Erzählung voller herrlicher Figuren: eine wunderbare Entdeckung!"Martina Sulner, HANNOVERSCHE ALLGEMEINE ZEITUNG"Einer dieser US-Familienschmöker, wie wir sie lieben"Kalle Schäfer, GRAZIA"Das ist seit Langem einmal wieder ein wunderbarer Familienroman, der mich restlos begeisterte! [...] Elizabeth Poliner erzählt dabei stets mit Tiefgang und Humor, was diesen Roman zu einer grandiosen Lektüre macht."Ingrid Schlegel, BUCH AKTUELL"Fesselnder Roman über die Unentrinnbarkeit familiärer Bande, das schwere Erbe der Religion und heilsamen Witz im Angesicht der Tragödie.Annette Dohrmann, ÖKO-TEST MAGAZINMaja Ueberle-Pfaff, geboren 1954 in Karlsruhe, Studium der Anglistik und Geschichte, Übersetzerin und Autorin, lebt mit ihrem Mann und zwei Kindern in der Nähe von Freiburg/Br.
Unser Kommentar zu "Wie der Atem in uns"
Ueberle-Pfaff, Maja
Drei Drei Mishani, Dror
24,00 € *
Shalom Berlin Shalom Berlin Wallner, Michael
12,99 € *
Monster Monster Sarid, Yishai
21,00 € *
Willkommen in Lake Success Willkommen in Lake Success Shteyngart, Gary
24,00 € *
Mendelssohn auf dem Dach Mendelssohn auf dem Dach Weil, Jiri
22,00 € *
Weitwinkel Weitwinkel Somekh, Simone
19,90 € *
Rückkehr nach Haifa Rückkehr nach Haifa Kanafani, Ghassan
9,50 € *
Zwischen uns ein ganzes Leben Zwischen uns ein ganzes Leben Levensohn, Melanie
16,99 € *
Marlow Marlow Kutscher, Volker
24,00 € *
Und frei bist Du noch lange nicht Und frei bist Du noch lange nicht Stern, Adriana
14,95 € *
Wie Barney es sieht Wie Barney es sieht Richler, Mordecai
22,00 € *
Und die Ratte lacht Und die Ratte lacht Semel, Nava
22,00 € *
Ungewissen Ursprungs Ungewissen Ursprungs Rotenberg, Stella
10,80 € *
Wellenschläge Wellenschläge Landsman, Anne
19,95 € *
Wie ein Licht im Wind Wie ein Licht im Wind Hayat, Philippe
22,00 € *
Und Tel Aviv lebt weiter Und Tel Aviv lebt weiter Elkabets-Rosen, Iris
15,90 € *
Tanzende Araber Tanzende Araber Kashua, Sayed
11,00 € *
Unter den Lebenden Unter den Lebenden Megged, Eyal
19,99 € *
Unsere Seite des Himmels Unsere Seite des Himmels Meyer zu Düttingdorf, Hans
12,99 € *
Tel Aviv Tel Aviv Hacker, Katharina
8,99 € *
Zeit der Wunder Zeit der Wunder Appelfeld, Aharon
9,99 € *
Zaida Zaida Cuneo, Anne
12,00 € *
Totengebet Totengebet Herrmann, Elisabeth
9,99 € *
Zuversicht Zuversicht Magén, Mira
24,00 € *
Zu blaue Augen Zu blaue Augen Magén, Mira
21,00 € *
Weinhebers Koffer Weinhebers Koffer Bergmann, Michel
9,90 € *
Zwei Herren am Strand Zwei Herren am Strand Köhlmeier, Michael
10,90 € *
Wodka und Brot Wodka und Brot Magén, Mira
10,90 € *
Wir haben noch das ganze Leben Wir haben noch das ganze Leben Nevo, Eshkol
10,90 € *
Wenn ich dich je vergesse, oh Jerusalem.... Wenn ich dich je vergesse, oh Jerusalem.... Schrobsdorff, Angelika
9,90 € *
Zurück in Berlin Zurück in Berlin Carleton, Verna B.
22,95 € *
Zwölf Mal Juli Zwölf Mal Juli Rosenfeld, Astrid
10,00 € *
Zwei Bärinnen Zwei Bärinnen Shalev, Meir
14,00 € *
Rokeach Rokeach Eimerl, Ilana
19,99 € *
Sarahs Schlüssel Sarahs Schlüssel Rosnay, Tatiana de
11,00 € *
Sei du mir das Messer Sei du mir das Messer Grossman, David
12,95 € *
Spaltkopf Spaltkopf Rabinowich, Julya
17,90 € *
Zuletzt angesehen