Der Prager Golem

Aus dem Tschech. von J. Miesenböck
Der Prager Golem
19,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • Toman, Marek
  • 2019
  • 168
  • gb
Der Golem ist eine Figur der jüdischen Literatur und Mystik, die eng mit Prag verbunden ist: Eine... mehr
Produktinformationen "Der Prager Golem"
Der Golem ist eine Figur der jüdischen Literatur und Mystik, die eng mit Prag verbunden ist: Eine der fantasievollsten Legenden der Stadt. Zudem gibt es auch polnische und deutsche Varianten – in der Tat handelt es sich um eine Faust’sche Geschichte über das Ausloten menschlicher Grenzen von allgemeiner Gültigkeit.

Der Prager Schriftsteller Marek Toman interpretiert eine Erzählung über den Golem von Gustav Meyrink aus der Perspektive des 14-jährigen Jakub, einem Schüler eines weisen Rabbiners. Er soll dessen Tochter Lea in Prag heiraten, will sich aber vor dieser arrangierten Ehe drücken, weil er sich bereits in die Christin Klara verschaut hat… und dann nehmen die Dinge ihren Lauf. Der Rabbiner muss schließlich einen Golem erschaffen, einen künstlichen Menschen, Roboter und Superheld in einem.

Diese melancholische Beziehungsballade wird durch zahlreiche Illustrationen von Hana Puchová bebildert, einer Malerin mit surrealen Stilelementen. Marek Toman ergänzt den Band mit einem Anhang, der einen Einblick in das jüdische Leben, die Folklore und die Entwicklung der Golem-Legende bietet.

Der Prager Golem wurde 2019 für den bedeutendsten tschechischen Literaturpreis Magnesia Litera nominiert und richtet sich sowohl an Jugendliche als auch an Erwachsene.
Wir waren eine gute Erfindung Wir waren eine gute Erfindung Schnerf, Joachim
18,00 € *
Wir sind das Wetter! Wir sind das Wetter! Foer, Jonathan Safran
22,00 € *
Shalom Berlin Shalom Berlin Wallner, Michael
12,99 € *
Wenn die Liebe ruht Wenn die Liebe ruht Jancar, Drago
25,00 € *
Der Tunnel Der Tunnel Yehoshua, Abraham B.
24,00 € *
Nur wie ein Gast zur Nacht Nur wie ein Gast zur Nacht Agnon, Samuel Joseph
20,00 € *
Stromern Stromern Gelléri, Andor Endre
24,00 € *
Weil der Mensch erbärmlich ist Weil der Mensch erbärmlich ist Olyslaegers, Jeroen
24,00 € *
Café Berlin Café Berlin Nebenzal, Harold
14,00 € *
Im Tal der Gebeine Im Tal der Gebeine Bodenheimer, Alfred
20,00 € *
Das Hohelied Das Hohelied Nachama, Andreas
24,90 € *
Angst vorm Sterben Angst vorm Sterben Jong, Erica
19,99 € *
Zuletzt angesehen