29.95€

Meier Reinhard

Lew Kopelew

Meier Reinhard <br><br>Lew Kopelew
Lew Kopelew (1912-1997) war Kommunist und Regimekritiker, Germanist und Gulag-Häftling. Er war ein Brückenbauer zwischen den Kulturen, der sich auch im Exil in Deutschland unermüdlich für Verständigung und Toleranz einsetzte. Reinhard Meier erzählt hier erstmals das Leben des großen Humanisten, in dem sich das dramatische 20. Jh widerspiegelt.Im vorrevolutionären Kiew 1912 geboren und 1997 in Köln gestorben, war Lew Kopelew einer der grossen Brückenbauer zwischen der russischen und der deutschen Kultur. Er war Kommunist, Germanist und Frontsoldat der Roten Armee. Als Gulag-Häftling war er mit Solschenizyn befreundet, von dem er sich später entfremdete. In dem wechselvollen Leben Kopelews spiegelt sich das zerrissene 20. Jh. Ab 1980 lebte er im unfreiwilligen Exil in Deutschland und wurde zu einer bedeutsamen Figur im bundesdeutschen Geistesleben. Der enge Freund Heinrich Bölls und Marion Gräfin Dönhoffs setzte sich unermüdlich für Verständnis und Aussöhnung zwischen Ost und West ein. Daran orientiert sich auch sein autobiographisches und wissenschaftliches Werk. Kopelew trug massgeblich zur Differenzierung des deutschen Russlandbildes bei und wurde so zu einem Dolmetscher zwischen den Nationen. Reinhard Meier, der ihn gut kannte und Zugang zum Privatarchiv hat, zeichnet erstmals das farbige Bild des großen Humanisten."Auf diese Biographie habe ich lange gewartet. Ich habe keinen Menschen kennengelernt, der aus eigenem Erleben so viel über das Verhältnis der Deutschen und Russen in Krieg und Frieden wusste wie Lew Kopelew." Fritz Pleitgen, Vorsitzender des Lew Kopelew Forums und ehemaliger Intendant des WDR
Untertitel: Humanist und Weltbürger. Vorwort von F. Pleitgen
Jahr: 2017
Art: gb
Seiten: 304
Ergänzung: 15 s/w-Abb.
Bewertungen
Schnellsuche
 
Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
erweiterte Suche
1 x Aronson Shlomo

Hitler, the Allies, and the Jews
1 x Angerer Christian
Ecker Maria

Nationalsozialismus in Oberösterreich
1 x Arendes Edgar
Wolfrum Edgar

Terror nach Innen
1 x Bachinger Eva M.
Lehner Gerald

Im Schatten der Ringstrasse
1 x Ableitinger Alfred

Bundesland und Reichsgau
1 x Ascher Abraham

A Community under Siege
1 x Aktives Museum.

Gute Geschäfte
1 x Aly Götz
Roth Karl H.

Die restlose Erfassung. Volkszählen, Identifizieren, Aussondern im Nationalsozialismus
1 x Aktives Museum.

Verraten und Verkauft. Jüdische Unternehmen in Berlin 1933-1945
1 x Abbati Caterina

Ich, Carmen Mory. Das Leben einer Berner Arzttochter und Gestapo-Agentin (1906-1947)
1 x Anderl Gabriele

Wiener Kunsthandel 1938-1945
1 x Bacher Dieter
Karner Stefan

Zwangsarbeiter in Österreich 1939-1945 und ihr Nachkriegsschicksal
1 x Apel Linde

In den Tod geschickt. Sent to Their Death
1 x Alisch Michael

Heinrich Himmler - Wege zu Hitler
1 x Altenhöner Florian

Der Mann, der den 2. Weltkrieg begann
1 x Adler H. G.
Langbein Hermann

Auschwitz
1 x Angrick Andrej
Klein Peter

Die "Endlösung" in Riga
1 x Anderl Gabriele
Manoschek Walter

Gescheiterte Flucht. Der jüdische "Kladovo-Transport" auf dem Weg nach Palästina 1939-1942. Vorwort von S. Wiesenthal
1 x Aly Götz

Volkes Stimme
1 x Anne Frank Zentrum

Nicht in die Schultüte gelegt
1 x Glinert Lewis

Modern Hebrew. An Essential Grammar
1 x Hebräisch.

Basis-Kurs. PC CD-ROM
1 x DVD.

Hebräisch. Ein Kurs zum Selberlernen. Anfänger. 30 Lektionen
1 x Glinert Lewis

The Joys of Hebrew
1 x Raveh-Klemke Smadar

Ivrit bekef. Hebräisch für Deutschsprachige
1 x Alphabet.

Handy Hebrew Writing Guide - Script Writing and Block Printing
1 x Doniach N.
Kahane A.

The Oxford English-Hebrew Dictionary
925.25€
Artikel empfehlen
Empfehelen via E-Mail
Empfehlen &uuml;ber Facebook Empfehlen &uuml;ber Twitter